Eistee mit Schwarzem Tee, Orangensaft und Minze selber machen

Eistee mit Schwarzem Tee, Orangensaft und Minze selber machen

Ein leckeres kaltes Getränk mit erfrischenden Noten von Minze und dem hellen Geschmack von Orange und Zitrone. Der Eistee lässt sich gut Zuhause selber machen und kann mit Eiswürfeln serviert werden.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 10 Stimmen

Zutaten

  • 200 g Zucker
  • 2 l Wasser
  • 4 Teebeutel Schwarzer Tee
  • ¹⁄₂ Bündel Minze
  • 250 ml Orangensaft
  • 80-90 ml Zitronensaft
  • Eiswürfel, nach Geschmack
  • 1 Orange, oder Zitrone

Anleitung

  1. Den Zucker in einen Topf geben und 250 ml Wasser hinzufügen.
  2. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und für 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Sirup vom Herd nehmen.
  4. Den Schwarzen Tee und die fein gehackte Minze hinzugeben.
  5. Umrühren und für 10 Minuten köcheln lassen.
  6. Den Sirup abseihen und die Teebeutel und Minze entfernen.
  7. Den Sirup mit dem restlichen kalten Wasser und den Zitrussäften verrühren.
  8. Den Eistee mit Eiswürfeln, Minze und Orangenscheibe servieren.

Utensilien

  • Topf
  • Löffel
  • Sieb
  • Messer

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top