Schwarz Tee mit Apfel, Zimt und Honig selber machen

Schwarz Tee mit Apfel, Zimt und Honig selber machen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 15 Minuten

Dieses Rezept ist sehr gut, falls die Äpfel für ein anderes Rezept verwendet werden. Denn hier werden nur die Schalen benötigt. Also nicht weg werfen, sondern einen leckeren, aromatischen und wärmenden Schwarz Tee mit Apfel zubereiten. Das Wasser wird einfach mit Apfelschalen und übrigen Zutaten aufgekocht und der Tee kann genossen werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )
Schwarz Tee mit Apfel, Zimt und Honig selber machen
Schwarz Tee mit Apfel, Zimt und Honig selber machen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 15 Minuten

Dieses Rezept ist sehr gut, falls die Äpfel für ein anderes Rezept verwendet werden. Denn hier werden nur die Schalen benötigt. Also nicht weg werfen, sondern einen leckeren, aromatischen und wärmenden Schwarz Tee mit Apfel zubereiten. Das Wasser wird einfach mit Apfelschalen und übrigen Zutaten aufgekocht und der Tee kann genossen werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Heiße Getränke | Küche: Moldawische Rezepte

Zutaten

  • 1 l Wasser
  • 5 Äpfel Bio
  • 4 Beutel Schwarztee
  • 1-2 TL Honig
  • 1-2 Stangen Zimt

Utensilien

  • Schäler
  • Kochtopf
  • Gläser

Anleitung

  1. Wasser in einem Topf aufkochen.
  2. Äpfel schälen.
  3. Teebeutel und Apfelschalen ins Wasser geben.
  4. Honig und Zimt hinzugeben.
  5. Hitze reduzieren und Tee etwa 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Apfelschalen und Teebeutel aus dem Wasser nehmen.
  7. Den Schwarz Tee sofort in Gläser gießen und heiß genießen.

Die Menge des Honigs kann nach dem eigenen Geschmack angepasst werden.