Eistee mit Ananas und grünem Tee selber machen

Eistee mit Ananas und grünem Tee selber machen

Eistee selber machen | Wassermelone Getränk mit grünem Tee

Eistee mit Ananas und grünem Tee selber machen

Eistee mit Ananas und grünem Tee

Dieser Ananas-Eistee ist eine fruchtige Erfrischung für einen heißen Sommertag, die aus grünem Tee, Thymian und Ananas zubereitet wird. Der Eistee schmeckt noch besser, wenn er gut gekühlt ist und mit Eiswürfeln serviert wird.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 25 Min.
Ziehzeit 5 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 57 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Für den Ananas-Eistee 1 Liter Wasser in einem Kochtopf in ca. 25 Minuten zum Kochen bringen.
  • Die Grünteebeutel und Thymian in das Wasser geben.
  • Ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  • Thymianzweige aus dem Tee herausnehmen.
  • Die Teebeutel mit einem Teelöffel ausdrücken und herausnehmen.
  • Den Tee abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Ananas schälen.
  • Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
  • 1 Liter kaltes Wasser und die Ananaswürfel zum Tee geben.
  • Eiswürfel in die Teegläser füllen.
  • Mit dem grünen Tee auffüllen.
  • Den Eistee kalt genießen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 57kcalKohlenhydrate: 15gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 26mgKalium: 128mgBallaststoffe: 2gZucker: 11gVitamin A: 89IUVitamin C: 55mgKalzium: 32mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Alkoholischer Long Island Cocktail mit Wodka, Rum und Tequila

Scroll to Top