Schneller Erdbeerkuchen mit Puderzucker – Einfacher Sommerkuchen

Schneller Erdbeerkuchen mit Puderzucker - Einfach und lecker

Gedeckter Erdbeerkuchen mit Mandeln und Orangensaft

YieldScale Content 1 Desktop

Schneller Erdbeerkuchen mit Puderzucker - Einfach und lecker

Schneller Erdbeerkuchen mit Puderzucker

Ein einfacher und schneller Erdbeerkuchen ist genau das Richtige im Frühling und Sommer! Der Sommerkuchen wird aus einem Rührteig zubereitet und mit Erdbeeren fruchtig raffiniert.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 50 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 202 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Das Eigelb von Eiweiß trennen.
  • Die Eiweiße mit Prise Salz zu festem Eischnee schlagen, dabei den Zucker und den Vanillezucker hinzufügen.
  • Das Pflanzenöl zum Eigelb unterrühren.
  • Die Eigelbmasse in zwei Portionen zu den Eiweißen mit einem Spatel unterheben.
  • Das Backpulver hinzufügen.
  • Das Mehl sieben und nach und nach zu der Eiermasse mit einem Spatel von unten nach oben einrühren.
  • Die Backform mit Butter einfetten und mit etwas Mehl bestreuen.
  • Den Teig in die Form füllen.
  • Die Erdbeeren putzen, halbieren und mit dem Schnitt auf den Teig legen und leicht andrücken.
  • Den Erdbeerkuchen im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 40 Minuten backen.
  • Den Kuchen leicht abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 202kcalKohlenhydrate: 33gEiweiß: 5gFett: 6gGesättigte Fettsäuren: 4gCholesterin: 82mgNatrium: 85mgKalium: 101mgBallaststoffe: 1gZucker: 18gVitamin A: 119IUVitamin C: 18mgKalzium: 51mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Erdbeerkuchen mit Quark und Keksboden ohne Backen

Scroll to Top