Gegrillte Miesmuscheln mit Barbecue Sauce – Leckeres Grillrezept

Gegrillte Miesmuscheln mit Barbecue Sauce – Leckeres Grillrezept

Dieses europäische Gourmetgericht wird nur aus 4 Zutaten gezaubert und schmeckt himmlisch. Gegrillte Miesmuscheln mit Barbecue Sauce bringen garantiert eine willkommene Abwechslung zum Barbecue.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 4 Stimmen

Zutaten

  • 400-450 g Miesmuscheln, aufgetaut
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 100 ml Barbecue Sauce

Anleitung

  1. Aufgetaute Miesmuscheln unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Mit Küchenpapier trockentupfen und in eine Schüssel geben.
  3. Salz, Pfeffer und Barbecue Sauce hinzufügen, verrühren und ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  4. Anschließend die Muscheln vorsichtig auf die Spieße stecken.
  5. Die Miesmuscheln ein paar Minuten auf jeder Seite grillen, bis diese eine leichte Bräune bekommen.

Tipp

Bei der Verwendung der Holzspieße, sollten diese ca. 20-30 Minuten im Wasser eingeweicht werden.

Utensilien

  • Küchenpapier
  • Schüssel
  • Spieße
  • Grill

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top