Gegrilltes Lachssteak mit Thymian und Zitronensaft

Gegrilltes Lachssteak mit Thymian und Zitronensaft

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Das gegrillte Lachssteak schmeckt sehr zart und saftig. Der Fisch wird mit Thymian, Salz und Pfeffer gewürzt und bekommt durch den Zitronensaft einen fabelhaften Geschmack. Fast jede Beilage kann zum Lachs serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 34 Stimmen )
Gegrilltes Lachssteak mit Thymian und Zitronensaft
Gegrilltes Lachssteak mit Thymian und Zitronensaft

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Das gegrillte Lachssteak schmeckt sehr zart und saftig. Der Fisch wird mit Thymian, Salz und Pfeffer gewürzt und bekommt durch den Zitronensaft einen fabelhaften Geschmack. Fast jede Beilage kann zum Lachs serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 34 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Grillen | Menüart: Fischgerichte | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 1 Lachssteak
  • 20 g Öl
  • ½ Zitrone
  • 20 g Thymian, oder beliebige andere Kräuter
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Gasgrill
  • Grillpinsel
  • Teller

Anleitung

  1. Das Lachssteak salzen und pfeffern.
  2. Gasgrill auf 180 Grad vorheizen.
  3. Das Steak mit Öl einpinseln.
  4. Auf dem Grill von beiden Seiten fertig grillen.
  5. Gehackten Thymian auf einen Teller streuen.
  6. Mit Zitronensaft beträufeln.
  7. Lachsfilet auf dem Teller anrichten.
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.