Gegrillte Zucchini in Kräutermarinade | Gemüse lecker grillen

Gegrillte Zucchini in Kräutermarinade

Saftige Zucchini grillen in Knoblauch Öl Marinade

Adsense 1

Gegrillte Zucchini in Kräutermarinade

Gegrillte Zucchini in Kräutermarinade

Gurkenförmige Zucchini passen hervorragend zum Grillen. Gegrillte Zucchini sind mittlerweile ein echter Klassiker und schmecken sowohl pur als vegetarisches Gericht oder als Beilage zum Grillfleisch, Würsten oder Fisch.

Bitte Rezept bewerten

4.72 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 5 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 195 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Zucchini längs in Streifen schneiden.
  • Öl, Essig, Salz, halbierte Knoblauch und Kräuter in eine Schüssel geben.
  • Die Zucchini in der Kräutermarinade 15-20 Minuten marinieren lassen.
  • Die Zucchini auf dem Grill ca. 5 Minuten von beiden Seiten grillen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 195kcalKohlenhydrate: 7gEiweiß: 2gFett: 18gGesättigte Fettsäuren: 3gNatrium: 14mgKalium: 407mgBallaststoffe: 2gZucker: 5gVitamin A: 356IUVitamin C: 29mgKalzium: 34mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Gemüse zum Grillen | Grillrezepte für Zucchini und Maiskolben

Scroll to Top