Würzige Cevapcici mit Curry und Chili vom Grill

Würzige Cevapcici mit Curry, Chili vom Grill

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 235 Minuten

Köstliche, würzige Cevapcici, die super einfach auf dem Grill zubereitet werden können. Die längliche Frikadellen des Balkans aus gemischtem Hackfleisch begeistern jeden Gast. Der Balkan Klassiker schmeckt besonders gut zum Tomatenreis und mit frischem Fladenbrot.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 21 Stimmen )
Würzige Cevapcici mit Curry, Chili vom Grill
Würzige Cevapcici mit Curry, Chili vom Grill

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 235 Minuten

Köstliche, würzige Cevapcici, die super einfach auf dem Grill zubereitet werden können. Die längliche Frikadellen des Balkans aus gemischtem Hackfleisch begeistern jeden Gast. Der Balkan Klassiker schmeckt besonders gut zum Tomatenreis und mit frischem Fladenbrot.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 21 Stimmen )

Saison: Sommer | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Grillen | Menüart: Fleischgerichte, Gegrilltes | Küche:

Zutaten

  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Salz
  • 1/3 TL Chili
  • 1/3 TL Paprika, geräuchert

Utensilien

  • Zerkleinerer
  • Grillrost
  • Grill
  • Schüssel

Anleitung

  1. Die Zwiebeln fein zerkleinern.
  2. Die beiden Hackfleischsorten mit Zwiebeln vermischen.
  3. Salz, Backpulver und Gewürze geben.
  4. Die Hackfleischmasse 5 Minuten lang rühren bis die Konsistenz homogen und faserig ist.
  5. Die Hackfleischmasse für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  6. Aus dem gut gekühlten Fleisch kleine längliche Würstchen formen.
  7. Cevapcici auf einem Grillrost von allen Seiten 15 Minuten lang braten.
  8. Cevapcici mit Tomatenreis, frischem Salat und Zaziki reichen.