Gemüsespieße vom Grill mit Kräuter Zitronen Marinade

Gemüsespieße vom Grill mit Kräuter Zitronen Marinade

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 150 Minuten

Bunte Gemüsespieße machen Laune und bringen Farbe auf den Grill! Die Zubereitung der Gemüsespieße ist recht einfach. Mit einer erfrischenden Kräuter Zitronen Marinade veredelt, ist das Grillgemüse sowohl mit Fleisch als auch vegetarisch ein Genuss.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 27 Stimmen )
Gemüsespieße vom Grill mit Kräuter Zitronen Marinade
Gemüsespieße vom Grill mit Kräuter Zitronen Marinade

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 150 Minuten

Bunte Gemüsespieße machen Laune und bringen Farbe auf den Grill! Die Zubereitung der Gemüsespieße ist recht einfach. Mit einer erfrischenden Kräuter Zitronen Marinade veredelt, ist das Grillgemüse sowohl mit Fleisch als auch vegetarisch ein Genuss.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 27 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Grillen | Menüart: Gegrilltes | Küche: Mediterrane Rezepte

Zutaten

Marinade

  • ½ Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Rosmarin, getrocknet
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Chilipulver, optional

Gemüse

  • 2 Maiskolben, vorgekocht
  • 1-2 Zucchini
  • 100 g Cherrytomaten
  • 1 Rote Zwiebel
  • 1-2 Paprika, rot, gelb

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Holzspieße
  • Grill
  • Grillpinsel

Anleitung

  1. Für die Marinade den Knoblauch klein hacken.
  2. Zitrone auspressen.
  3. Mit getrockneten Kräutern, Salz, Pfeffer, Sojasauce und Öl verrühren.
  4. Nach Geschmack mit Chilipulver schärfen.
  5. Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  6. Gemüsestücke abwechselnd auf die Spieße stecken.
  7. Mit der Marinade bestreichen und 1-2 Stunden ziehen lassen.
  8. Die Gemüsespieße auf dem heißen Grill bei mehrmaligem Wenden ca. 15 Minuten grillen.