Saftige Mandarinenmuffins mit Joghurt

6 Personen | 40 Minuten

Unglaublich zarte und saftige Mandarinenmuffins sind ein perfektes Winter-Dessert mit aromatischer Zitronenschale und Mandarinen Fruchtstücken.

Bewertung: Ø 5 ( 10 Stimmen )
Saftige Mandarinenmuffins mit Joghurt
Saftige Mandarinenmuffins mit Joghurt

6 Personen | 40 Minuten

Unglaublich zarte und saftige Mandarinenmuffins sind ein perfektes Winter-Dessert mit aromatischer Zitronenschale und Mandarinen Fruchtstücken.

Bewertung: Ø 5 ( 10 Stimmen )

Zutaten

  • 240 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Natron
  • 2 TL Backpulver
  • 60 g Butter
  • 2 EL Milch
  • 1 Ei
  • 240 ml Naturjoghurt
  • 2 Mandarinen

Utensilien

  • Schüssel
  • Schälchen
  • Handmixer
  • Mehlsieb
  • Reibe
  • Muffinform
  • Papierförmchen

Anleitung

  1. Mehl mit Zucker, Salz, Natron und Backpulver vermischen.
  2. Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen.
  3. Mit Milch, Ei und Joghurt mischen.
  4. Mehl nach und nach hinzufügen.
  5. Gut umrühren, damit keine Klumpen zurückbleiben.
  6. Zu dem Teig einen Esslöffel fein geriebene Zitronenschale und Mandarinenstückchen hinzufügen.
  7. Den Teig nochmal umrühren.
  8. Die Muffin-Förmchen etwa zu ⅔ mit dem Teig füllen.
  9. Wird ein Muffinblech verwendet, können die Muffinmulden mit Papierförmchen ausgelegt werden.
  10. Die Muffins 18-20 Minuten bei 200° C backen.
  11. Das Gebäck 5 Minuten ruhen lassen.
  12. Die Mandarinenmuffins aus der Form vorsichtig herausnehmen und zum Tee servieren.