Bohnensalat mit Schweinezunge, Eiern und Essiggurken

Bohnensalat mit Schweinezunge, Eiern und Essiggurken

Bohnensalat mit Wurst, Käse und Croutons

Bohnensalat mit Schweinezunge, Eiern und Essiggurken

Bohnensalat mit Schweinezunge und Essiggurken

Das zarte Zungenfleisch passt perfekt zu mit Eiern und Bohnen. Die Essiggurken verleihen dem Bohnensalat eine besonders pikante Note und mit Lauchzwiebeln schmeckt er fein-würzig.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 20 mins
Zubereitung 2 hrs 30 mins
Kühlzeit 2 hrs
Gesamt 4 hrs 50 mins
Gericht Salat
Portionen 6 Personen
Kalorien 126 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Schweinezungen im Salzwasser 2-2,5 Stunden kochen.
  • Mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen.
  • Nach Erkalten in kleine Streifen schneiden.
  • Die Eier 10 Minuten hart kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, vollständig abkühlen lassen und schälen.
  • Die Eier in Würfel schneiden.
  • Die Essiggurken in Würfel schneiden.
  • Lauchzwiebeln gut abspülen, putzen und in schmale Ringe schneiden.
  • Die Petersilie fein hacken.
  • Bohnen aus der Dose herausnehmen, die Flüssigkeit gut abtropfen lassen.
  • Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  • Mayonnaise zugeben, nach Geschmack salzen und pfeffern.
  • Das Ganze gut vermischen.
  • Den fertigen Salat für 1-2 Stunden in den Kühlschrank zum Abkühlen stellen.

Tipp

Der Salat schmeckt mit frischem Brot oder Brötchen super lecker.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 126kcalKohlenhydrate: 10gEiweiß: 8gFett: 6gGesättigte Fettsäuren: 2gCholesterin: 115mgNatrium: 103mgKalium: 266mgBallaststoffe: 2gZucker: 1gVitamin A: 240IUVitamin C: 1mgKalzium: 52mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Fleischsalat aus Rinderzunge und Rucola

Das könnte auch interessant sein

 
 
 
Scroll to Top