Fleischsalat aus Schweinezunge mit Gurken und Pilzen

Fleischsalat aus Schweinezunge mit Gurken und Pilzen

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 120 Minuten

Der delikate Geschmack dieses herzhaften und einfach zuzubereitenden Salates aus Schweinezunge, Gurken und Champignons ist einzigartig und einfach lecker. Dazu einfach das Fleisch und die Eier kochen. Alles klein schneiden und in einer Salatschüssel vermengen. Mit Mayonnaise würzen und nach 1 Stunde im Kühlschrank kann der Fleischsalat serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )
Fleischsalat aus Schweinezunge mit Gurken und Pilzen
Fleischsalat aus Schweinezunge mit Gurken und Pilzen

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 120 Minuten

Der delikate Geschmack dieses herzhaften und einfach zuzubereitenden Salates aus Schweinezunge, Gurken und Champignons ist einzigartig und einfach lecker. Dazu einfach das Fleisch und die Eier kochen. Alles klein schneiden und in einer Salatschüssel vermengen. Mit Mayonnaise würzen und nach 1 Stunde im Kühlschrank kann der Fleischsalat serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Salate | Küche: Rumänische Rezepte

Zutaten

  • 200 g Schweinezunge
  • Salz, nach Geschmack
  • 3 Eier
  • 6-10 Champignons, aus der Dose
  • 3-4 Snackgurken
  • ½ Zwiebel
  • 3-4 Stiele Dill
  • 3-4 EL Mayonnaise
  • 100 g Mais, optional

Utensilien

  • Topf
  • Eierkocher
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Salatschüssel
  • Rührlöffel

Anleitung

  1. Die Schweinezunge etwa anderthalb Stunden im Salzwasser kochen.
  2. Die Eier 7 Minuten lang kochen und abkühlen lassen.
  3. Die Schweinezunge nach dem Kochen abkühlen lassen.
  4. Champignons, Gurken und Eier nach Belieben klein schneiden.
  5. Zwiebel und Dill klein hacken.
  6. Die Zutaten in eine Salatschüssel geben.
  7. Nach Belieben Mais hinzufügen.
  8. Den Salat mit Mayonnaise und Salz würzen und gut umrühren.
  9. Den Fleischsalat ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.