Gefüllter Lavash mit Thunfisch, Eiern und Gurken

Gefüllter Lavash mit Thunfisch, Eiern und Gurken

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Dieser leichte Snack eignet sich sowohl für einen schnellen Imbiss zwischendurch, als auch für eine festliche Tafel. Gefüllter Lavash mit Thunfisch, Eiern und Gurken schmeckt nicht nur lecker, sondern auch sehr sättigend. In kurzer Zeit zubereitet ist dieses Rezept auch dann optimal, wenn es ganz schnell gehen soll. Gekochte Eier, zerdrückter Thunfisch und geschnittene Gurken werden auf dem türkischen Fladenbrot verteilt und zu einer Rolle gedreht. Nur noch etwas kühlen, in Stücke schneiden und schon kann der Snack serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )
Gefüllter Lavash mit Thunfisch, Eiern und Gurken
Gefüllter Lavash mit Thunfisch, Eiern und Gurken

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Dieser leichte Snack eignet sich sowohl für einen schnellen Imbiss zwischendurch, als auch für eine festliche Tafel. Gefüllter Lavash mit Thunfisch, Eiern und Gurken schmeckt nicht nur lecker, sondern auch sehr sättigend. In kurzer Zeit zubereitet ist dieses Rezept auch dann optimal, wenn es ganz schnell gehen soll. Gekochte Eier, zerdrückter Thunfisch und geschnittene Gurken werden auf dem türkischen Fladenbrot verteilt und zu einer Rolle gedreht. Nur noch etwas kühlen, in Stücke schneiden und schon kann der Snack serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Naher und Mittlerer Osten | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Snacks | Küche: Türkische Rezepte

Zutaten

  • 2 Eier
  • 2-3 Zweige Dill
  • 170 g Thunfisch, in der Dose
  • 2-3 EL Mayonnaise
  • Zitronensaft, nach Geschmack
  • 1 Salatgurke
  • 1 Lavash

Utensilien

  • Kochtopf
  • Reibe
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel

Anleitung

  1. Eier in einen Kochtopf geben, hart kochen.
  2. Abkühlen lassen, schälen, fein reiben.
  3. Dill zerkleinern.
  4. Thunfisch abtropfen lassen, mit der Gabel zerdrücken.
  5. Mit Dill, Mayonnaise und Zitronensaft in einer Schüssel vermischen.
  6. Gurke in dünne Streifen schneiden.
  7. Lavash gleichmäßig mit Thunfisch bestreichen.
  8. Dann mit geriebenen Eiern bestreuen.
  9. Gurken darauf verteilen.
  10. Fladenbrot aufrollen, in Frischhaltefolie wickeln.
  11. Für 30-40 Minuten in den Kühlschrank legen.
  12. Lavasch in Stücke schneiden und als Snack servieren.