Nahrhafter Schichtsalat mit Reis, Eiern, Thunfisch und Gurken

Nahrhafter Schichtsalat mit Reis, Eiern, Thunfisch und Gurken

Schichtsalat mit Eiern, Thunfisch, Karotten und Gurken

Nahrhafter Schichtsalat mit Reis, Eiern, Thunfisch und Gurken

Schichtsalat mit Reis, Eiern, Thunfisch und Gurken

Knackige Gurken und frischer Schnittlauch harmonieren perfekt mit salzigem Thunfisch und den Eiern. Herzhaft, sättigend und sehr lecker kann dieser Schichtsalat in ganz kurzer Zeit zubereitet werden. Übereinander geschichtet schmeckt das Gemüse intensiv und kommt wunderbar zur Geltung.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 50 Min.
Gericht Salat
Portionen 4 Personen
Kalorien 434 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Reis abspülen und in einen Topf geben.
  • Im Salzwasser gar kochen.
  • Gekochten Reis mit Öl vermischen und abkühlen lassen.
  • Eier kochen, abkühlen lassen und schälen.
  • Eiweiße von Eigelben trennen.
  • Eiweiße fein reiben.
  • Eigelbe und Thunfisch jeweils mit einer Gabel zerdrücken.
  • Die Gurken in kleine Würfel schneiden.
  • Reis, Thunfisch, Eiweiße, Mais und Gurken auf einem Teller übereinander schichten.
  • Auf jeder Schicht Mayonnaise verteilen.
  • Die obere Schicht mit den zerdrückten Eigelben bestreuen.
  • Den Salat mit Schnittlauch garnieren und für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Schichtsalat gekühlt als eigenständige Mahlzeiten oder als Beilage servieren.

Tipp

Damit man die Schichten gut anrichten kann, nimmt man einen Salatring zur Hilfe.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 434kcalKohlenhydrate: 40gEiweiß: 24gFett: 20gGesättigte Fettsäuren: 4gMehrfach ungesättigtes Fett: 9gMonounsaturated Fat: 5gTrans-Fette: 1gCholesterin: 234mgNatrium: 347mgKalium: 426mgBallaststoffe: 2gZucker: 3gVitamin A: 532IUVitamin C: 5mgKalzium: 66mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Saftiger Schichtsalat mit Reis, Thunfisch, Karotten und Essiggurken

Scroll to Top