Knackiger Snack aus Romanasalat mit Thunfisch, Eiern, Mais, Gurken und Radieschen

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 25 Minuten | Kalorien je Portion: 405 kcal

Ein köstlicher Snack aus Romanasalat mit süßem Mais, frischen und knackigen Radieschen und Gurken und saftigem Thunfisch. Serviert wird der Salat auf „essbaren Tellern“ – auf Salatblättern.

Knackiger Snack aus Romanasalat mit Thunfisch

Knackiger Snack aus Romanasalat mit Thunfisch, Eiern, Mais, Gurken und Radieschen


Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Gabel
  • Schüssel

Zutaten

  • 3 Eier
  • 2 Gurken, klein
  • 1 Bündel Radieschen
  • 250 g Thunfisch, aus der Dose
  • 150 g Mais, aus der Dose
  • 4-6 Blätter Romanasalat
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Mayonnaise, nach Geschmack

Anleitung

  1. Eier kochen, abkühlen lassen und zusammen mit Gurken und Radieschen in kleine Stücke schneiden.
  2. Den Fisch mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Alles zusammen mit dem Mais in eine Schüssel geben.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mayonnaise vermischen.
  5. Den Salat auf Salatblättern verteilen und sofort servieren.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen