Erdbeer Herz Teigtaschen aus Blätterteig als Valentinstagsidee

Erdbeer Herz Teigtaschen aus Blätterteig als Valentinstagsidee

Diese himmlisch leckeren Teigtaschen sind ganz schnell gemacht und sind eine prima Valentinstagsidee. Die aromatische Erdbeermarmelade passt wunderbar zum knusprigem Blätterteig.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 4 Stimmen

Zutaten

  • 1 p. Blätterteig, frischer Teig, ca. 275 g
  • 80-100 g Erdbeermarmelade
  • 1 Ei
  • 6-8 Erdbeeren, frisch, zum Garnieren

Anleitung

  1. Den Ofen auf 180°C aufheizen.
  2. Den Blätterteig ausrollen und Herzen ausstechen.
  3. Auf eine Hälfte der ausgestochenen Herzen ( die Herzböden ) jeweils einen Esslöffel Erdbeermarmelade geben.
  4. Das Ei verquirlen und den Rand des Teiges bepinseln.
  5. Die Mitte der Herz Deckel einkreuzen oder ein Herz reinschneiden.
  6. Die Herzdeckel auf die mit Marmelade bestrichenen Teigtaschen auflegen.
  7. Die Ränder fest andrücken oder mit einer Gabel zusammendrücken.
  8. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  9. Die Herz Teigtaschen darauf legen.
  10. Mit dem Ei bepinseln.
  11. Die Teigtaschen 12-15 Minuten bei 180°C backen.
  12. Das Gebäck zum Valentinstag oder Muttertag verschenken.

 

Tipp

Zu den Erdbeer Teigtaschen passt prima eine Vanillesauce oder Vanilleeis.

Utensilien

  • Herzausstechformen
  • Gabel
  • Löffel
  • Küchenpinsel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top