Erdbeer Muffins mit Kokos und Vanille

12 Personen | 35 Minuten

Erdbeer Muffins mit einer exotischen Kokosnote und Vanillearoma – Wer kann da nein sagen? Diese einfachen Erdbeer Muffins mit weißen Schokolade sind super lecker und das Highlight auf jeder Kaffeetafel.

Bewertung: Ø 5 ( 16 Stimmen )
Erdbeer Muffins mit Kokos und Vanille
Erdbeer Muffins mit Kokos und Vanille

12 Personen | 35 Minuten

Erdbeer Muffins mit einer exotischen Kokosnote und Vanillearoma – Wer kann da nein sagen? Diese einfachen Erdbeer Muffins mit weißen Schokolade sind super lecker und das Highlight auf jeder Kaffeetafel.

Bewertung: Ø 5 ( 16 Stimmen )

Zutaten

  • 200 g Erdbeeren
  • 150 g Kokosraspeln
  • 150 g Weiße Schokolade, gehackt
  • 125 ml Öl
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 180 ml Milch
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 420 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver

Utensilien

  • Messer
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Muffinblech
  • Papierförmchen
  • Löffel

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden.
  3. Mit den Kokosraspeln vermischen.
  4. Schokolade grob hacken.
  5. Öl und Zucker schaumig rühren.
  6. Nach und nach Eier, Milch und Vanilleextrakt unterrühren.
  7. Dann Mehl, Salz und Backpulver mischen.
  8. Die Mehlmischung unterheben.
  9. Gehackte weiße Schokolade unterrühren.
  10. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  11. Den Teig in die Förmchen füllen.
  12. Die Erdbeer Muffins im Ofen bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen.