Herzhafte Muffins mit Bärlauch und Spinat

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 35 Minuten | Kalorien je Portion: 187 kcal

Diese herzhaften Muffins mit Bärlauch, Reismehl und Spinat schmecken sehr lecker. Die Muffins kann man am Besten warm genießen, sollten doch noch Muffins vom Vortag übrig bleiben, können diese einfach im Backofen aufgewärmt werden!

Herzhafte Muffins mit Bärlauch und Spinat
Region:
Saisonal:
Zubereitungsart:
Menüart:

Herzhafte Muffins mit Bärlauch und Spinat


Utensilien

  • Schüssel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Handmixer
  • Muffin Silikonförmchen

Zutaten

  • 125 g Reismehl
  • 1/2 Bund Bärlauch
  • Spinat, optional
  • 150 ml Mineralwasser
  • 40 ml Speiseöl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • Salz, nach Geschmack


Anleitung

  1. Reismehl mit Backpulver vermischen.
  2. Den Bärlauch und Spinat waschen.
  3. Die Blätter fein schneiden oder fein mixen.
  4. Unter die Mehlmischung mischen.
  5. Öl und Mineralwasser zum Mehl hinzufügen.
  6. Zügig zu einem glatten Teig verrühren.
  7. Den Teig in Silikonförmchen füllen.
  8. Die herzhaften Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen