Knackiger Eiersalat mit Gurken, Mais und Chinakohl

Knackiger Eiersalat mit Gurken, Mais und Chinakohl

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Frischer und lecker Eiersalat mit wenigen Zutaten. Die Zubereitung der leichten Vorspeise oder Beilage ist einfach und dauert ca. 30 Minuten. Eine großartige Variante!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )
Knackiger Eiersalat mit Gurken, Mais und Chinakohl
Knackiger Eiersalat mit Gurken, Mais und Chinakohl

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Frischer und lecker Eiersalat mit wenigen Zutaten. Die Zubereitung der leichten Vorspeise oder Beilage ist einfach und dauert ca. 30 Minuten. Eine großartige Variante!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa, Osteuropa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Beilagen, Saucen | Küche: Polnische Rezepte

Zutaten

  • 4 Eier
  • 1 Salatgurke
  • ¹⁄₄ Bund Dill
  • 150 g Mais, aus der Dose
  • Salz, nach Geschmack
  • 1-2 EL Mayonnaise
  • 3-4 Blätter Chinakohl

Utensilien

  • Kochtopf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel

Anleitung

  1. Eier in einen Kochtopf geben, mit Wasser auffüllen und ca. 10 Minuten hart kochen.
  2. Anschließend die Eier abkühlen lassen, schälen und in eine Schüssel klein würfeln.
  3. Gurke waschen und in mundgerechte Stücke schneiden und in die Schüssel geben.
  4. Dill fein hacken und hinzufügen.
  5. Chinakohl in mundgerechte Stücke schneiden und beimengen.
  6. Mais, Salz und Mayonnaise hinzufügen und ordentlich umrühren.
  7. Den Eiersalat vor dem Servieren mit Dill garnieren.