Zarter Eiersalat mit Hühnerleber, Salzgurken und Käse

Eiersalat mit Hühnerleber, Salzgurken und Käse

Leckerer Eiersalat mit Reis, roter Paprika und Thunfisch

Eiersalat mit Hühnerleber, Salzgurken und Käse

Eiersalat mit Hühnerleber, Salzgurken und Käse

Dieser Eiersalat schmeckt sehr zart. Käse und gebratenes Gemüse ergänzen wunderbar die Leber im Salat, während die Salzgurken dem Salat eine pikante und knackige Note verleihen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 15 Min.
Ziehzeit 30 Min.
Gesamt 1 Std. 15 Min.
Gericht Salat
Portionen 8 Personen
Kalorien 179 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Eier 5-7 Minuten hart kochen.
  • Die Leber 10-15 Minuten gar kochen und abkühlen lassen.
  • Die Leber in schmale Stifte schneiden.
  • Die Salzgurken ebenfalls in Stifte schneiden.
  • Eier und Käse auf einer groben Reibe reiben.
  • Zwiebel klein hacken.
  • Karotten auf einer groben Reibe raspeln.
  • Das Gemüse in einer Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten braten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
  • Leber, Zwiebel, Karotten, Gurken und Käse in einer Salatschüssel schichten.
  • Nach jeder Schicht ein Netz aus Mayonnaise ziehen oder die Schichten bestreichen.
  • Die Eier über den Salat streuen und mit Mayonnaise garnieren.
  • Den Eiersalat vor dem Servieren 20-30 Minuten im Kühlschrank stehen lassen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 179kcalKohlenhydrate: 3gEiweiß: 14gFett: 12gGesättigte Fettsäuren: 5gMehrfach ungesättigtes Fett: 2gMonounsaturated Fat: 4gTrans-Fette: 1gCholesterin: 231mgNatrium: 454mgKalium: 208mgBallaststoffe: 1gZucker: 2gVitamin A: 5792IUVitamin C: 8mgKalzium: 169mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Eiersalat mit Erbsen und Schnittlauch – Schnelles Eiersalat Rezept

Scroll to Top