Schichtdessert mit Vanillekipferl, Äpfeln und Quarkcreme zu Weihnachten

2 Personen | 20 Minuten

Nach einem festlichen Mahl darf der süße Abschluss nicht fehlen. Lecker und einfach ist dieses feine Schichtdessert mit Vanillekipferl, Quark und Äpfeln, das die köstlichsten Winteraromen vereint.

Bewertung: Ø 5 ( 10 Stimmen )
Schichtdessert mit Vanillekipferl, Äpfeln und Quarkcreme zu Weihnachten
Schichtdessert mit Vanillekipferl, Äpfeln und Quarkcreme zu Weihnachten

2 Personen | 20 Minuten

Nach einem festlichen Mahl darf der süße Abschluss nicht fehlen. Lecker und einfach ist dieses feine Schichtdessert mit Vanillekipferl, Quark und Äpfeln, das die köstlichsten Winteraromen vereint.

Bewertung: Ø 5 ( 10 Stimmen )

Zutaten

  • 2 Äpfel, geschält und gewürfelt, ca. 130 g
  • ½ TL Zimt
  • 1 TL Brauner Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 200 g Quark
  • 100 g Griechischer Joghurt
  • 2 EL Vanillezucker
  • 100-120 g Vanillekipferl

Utensilien

  • Topf
  • Löffel
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Dessertgläser
  • Messer

Anleitung

  1. Die Äpfel in einem Topf mit Zimt, Zucker und Zitronensaft ein paar Minuten weich dünsten lassen.
  2. Anschließend abkühlen lassen.
  3. 4 Vanillekipferl zum Garnieren beiseite legen, die Restlichen mit einem Messer grob zerkleinern.
  4. Auf den Boden der Dessertgläser eine Schicht Vanillekipferl geben.
  5. Quark, Griechischen Joghurt und Vanillezucker in einer Schüssel glatt rühren.
  6. Mit der Hälfte der Quarkcreme bedecken.
  7. Die Äpfel darauf verteilen.
  8. Anschließend eine Schicht Vanillekipferl streuen.
  9. Mit dem Quark abschließen und mit Vanillekipferl garnieren.
  10. Das Schichtdessert nach Belieben mit Zuckerstreuseln verzieren und zu Weihnachten genießen.

Wer es gerne süßer mag, kann die Menge an Vanillezucker beliebig anpassen.