Leichtes Schichtdessert mit Mascarpone, Pfirsichen und Himbeeren

Schichtdessert mit Mascarpone, Pfirsichen und Himbeeren

Die Schichten aus Mascarponecreme, Pfirsichmarmelade und frischen Himbeeren lassen sich wunderbar kombinieren. Das Schichtdessert ist super lecker, leicht und erfrischend.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 40 Stimmen

Zutaten

  • 140 g Mascarpone
  • 200 g Griechischer Joghurt
  • 3 EL Puderzucker
  • 300 ml Schlagsahne
  • 300 g Pfirsichmarmelade
  • 3 Pfirsiche
  • 150 g Himbeeren

Anleitung

  1. Mascarpone, Joghurt und Puderzucker in einer Schüssel verrühren.
  2. Sahne in einem separaten Rührbecher fest schlagen.
  3. Die Sahne unter die Mascarspone heben.
  4. Den Boden der Dessertgläser mit Pfirsichmarmelade füllen.
  5. Die Pfirsiche in kleine Stücke schneiden.
  6. Die Pfirsiche auf die Marmelade schichten und Dessert mit Mascarponecreme bedecken.
  7. Die Schichten wiederholen und das Schichtdessert mit Himbeeren toppen.

Utensilien

  • Schüssel
  • Handmixer
  • Rührbecher
  • Küchenspatel
  • Dessertgläser

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top