Köstliche Mürbeteig Tannenbaum Weihnachtsplätzchen mit Glasur

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 102 Minuten

Köstliche Tannenbaum Mürbeteig Weihnachtsplätzchen mit einer süßen grünen Glasur aus Puderzucker. Diese Butterplätzchen kann man super mit Kindern backen und nach Belieben verzieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 102 Minuten

Köstliche Tannenbaum Mürbeteig Weihnachtsplätzchen mit einer süßen grünen Glasur aus Puderzucker. Diese Butterplätzchen kann man super mit Kindern backen und nach Belieben verzieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

Mürbeteig

  • 250 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 1 p. Vanillezucker
  • 150 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Glasur

  • 150 g Puderzucker
  • 1-2 EL Wasser
  • Lebensmittelfarbe, grün
  • Zuckerstreusel, nach Belieben

Utensilien

  • Handmixer
  • Rührschüssel
  • Teigrolle
  • Ausstecher
  • Küchenpinsel

Anleitung

Mürbeteig

  1. Butter, Zucker und Eier cremig rühren.
  2. Salz und Vanillezucker dazu geben.
  3. Das Mehl hinein sieben und alles zu einem Teig verkneten.
  4. Den Teig zu einer Kugel formen und ca. 1 Stunde kalt legen.
  5. Den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Unterlage dünn ausrollen.
  6. Die Plätzchen mit Tannenform Ausstechern ausstechen.
  7. Die Weihnachtsplätzchen auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen.
  8. Bei 180° ca. 10-12 Minuten backen und auskühlen lassen.

Glasur

  1. Aus dem Puderzucker und etwas Wasser eine Zuckerglasur anrühren, so dass sie dickflüssig und streichbar ist.
  2. Mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben.
  3. Die Tannen Weihnachtsplätzchen damit überziehen.
  4. Weihnachtsplätzchen mit Zuckerstreusel toppen und trocknen lassen.