Herzhafte Muffins aus Blumenkohl mit Würstchen und Käse

Herzhafte Muffins aus Blumenkohl mit Würstchen und Käse

Auf der Suche nach außergewöhnlichen Gerichten? Dieser einfache und gesunde Snack gehört eindeutig dazu. Der Teig wird mit Blumenkohl, Eiern, Mehl und Kräutern schnell hergestellt und vorgebacken. Anschließend werden den herzhaften Muffins Tomatensauce, Würstchen und Käse hinzugefügt. Den Rest erledigt der Backofen. Und irgendwie erinnern diese Muffins an Pizza, oder?

Bitte Rezept bewerten

4.9 Sterne aus 28 Stimmen

Zutaten

  • 1 Blumenkohl, ca. 350 g
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl
  • Basilikum, oder andere Kräuter, nach Geschmack
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Italienische Kräuter
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer
  • ½ EL Pflanzenöl
  • 3-4 Bockwürstchen, oder geräucherte Würstchen, nach Geschmack
  • 70-80 g Käse
  • 2-3 EL Pizzasauce

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C vorheizen.
  2. Blumenkohl in einem Mixer zerkleinern.
  3. Basilikum klein schneiden.
  4. Blumenkohl, Eier, Mehl, Basilikum, Knoblauchpulver, italienische Kräuter, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und vermengen.
  5. Muffinförmchen mit Pflanzenöl einfetten.
  6. In jede Muffinform ca. 2 Esslöffel Blumenkohlteig geben; dabei jeweils eine kleine Vertiefung in der Mitte machen.
  7. Und im Backofen ca. 25-30 Minuten bei 200° C vorbacken.
  8. Würstchen in kleine Scheiben schneiden.
  9. Käse auf einer Reibe reiben.
  10. Die vorgebackenen Muffins mit der Pizzasauce bestreichen.
  11. Würstchen in die Mitte legen und mit Käse bestreuen.
  12. Anschließend weitere ca. 5-7 Minuten im Backofen backen.

Utensilien

  • Mixer
  • Schüssel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Muffinförmchen
  • Reibe

Das könnte auch interessant sein