Eierlikör mit Rum und Vanille selber machen

Eierlikör mit Rum und Vanille selber machen

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 145 Minuten

Eierlikör kennt wahrscheinlich jeder. Dass dieses Getränk ganz einfach zu Hause zubereitet werden kann, wird mit diesem Rezept deutlich. Zutaten miteinander verrühren, auf einem Wasserbad mit den Eigelben erhitzen und schon ist der Eierlikör fertig. Es hat ein subtiles Vanillearoma und ist ziemlich dickflüssig, samtig und unglaublich delikat.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )
Eierlikör mit Rum und Vanille selber machen
Eierlikör mit Rum und Vanille selber machen

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 145 Minuten

Eierlikör kennt wahrscheinlich jeder. Dass dieses Getränk ganz einfach zu Hause zubereitet werden kann, wird mit diesem Rezept deutlich. Zutaten miteinander verrühren, auf einem Wasserbad mit den Eigelben erhitzen und schon ist der Eierlikör fertig. Es hat ein subtiles Vanillearoma und ist ziemlich dickflüssig, samtig und unglaublich delikat.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )

Saison: Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Erwärmen | Menüart: Alkoholische Getränke, Heiße Getränke | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 200 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 200 g Puderzucker
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 8 Eigelbe
  • 250 ml Weißer Rum

Utensilien

  • Kochtopf
  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Flasche

Anleitung

  1. Milch, Sahne, die Hälfte des Puderzuckers und Vanille in einem Kochtopf miteinander vermengen.
  2. Topf auf mittlere Hitze stellen und die Mischung unter ständigem Rühren gut erhitzen.
  3. Dabei darauf achten, dass diese nicht zum Kochen kommt.
  4. Topf vom Herd nehmen und eine Weile stehen lassen.
  5. In dieser Zeit Eigelbe und restlichen Puderzucker mit dem Schneebesen verquirlen.
  6. Abgekühlte Sahnemasse durch ein feines Sieb über die verrührten Eigelbe gießen.
  7. Das Ganze gut vermischen.
  8. Schüssel mit der Mischung in einen Topf mit kochendem Wasser stellen.
  9. Auf dem Wasserbad mit dem Schneebesen ca. 5-8 Minuten zu einer leicht eingedickten cremigen Masse schlagen.
  10. Darauf achten, dass das Wasser nicht mit dem Boden der Schüssel in Berührung kommt.
  11. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen, Rum hinzufügen und gut vermischen.
  12. Heißen Eierlikör sofort in eine Flasche umfüllen und mit einem Deckel fest verschließen.
  13. Den Eierlikör abkühlen lassen und servieren.

Den Eierlikör im Kühlschrank aufbewahren.