Tannenbaum Pfannkuchen mit Schokolade zu Weihnachten

4 Personen | 25 Minuten

Super einfach gemachtes Frühstück oder Dessert zu Weihnachten. Aus zwei Pfannkuchen lässt sich dieser Tannenbaum zaubern. Die Pfannkuchen sind schnell gebacken und mit Schokolade und Marmelade verziert, sieht der Weihnachtsbaum fantastisch aus und schmeckt auch so.

Bewertung: Ø 5 ( 10 Stimmen )
Schoko Pfannkuchen Tannenbaum zu Weihnachten
Schoko Pfannkuchen Tannenbaum zu Weihnachten

4 Personen | 25 Minuten

Super einfach gemachtes Frühstück oder Dessert zu Weihnachten. Aus zwei Pfannkuchen lässt sich dieser Tannenbaum zaubern. Die Pfannkuchen sind schnell gebacken und mit Schokolade und Marmelade verziert, sieht der Weihnachtsbaum fantastisch aus und schmeckt auch so.

Bewertung: Ø 5 ( 10 Stimmen )

Zutaten

Teig

  • 2 Eier
  • 300 ml Milch
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 2 EL Saure Sahne
  • 250 ml Wasser, kochend heiß
  • ½ TL Backpulver
  • 3 EL Zucker
  • Prise Salz
  • 250 g Weizenmehl

Topping

  • Marmelade, nach Belieben
  • Schokolade, nach Belieben
  • Honig, nach Belieben
  • Joghurt, nach Belieben

Utensilien

  • Schüssel
  • Handmixer
  • Hitzebeständige Schüssel
  • Pfanne
  • Pfannenwender

Anleitung

  1. In einer tiefen Schüssel Eier, Milch, Pflanzenöl und Saure Sahne zusammen mixen.
  2. Das Backpulver im kochenden Wasser auflösen und in die Eiermasse gießen.
  3. Zucker und Salz dazugeben und nochmals gründlich verrühren.
  4. Portionsweise das Mehl reinrühren.
  5. In einer gefetteten Pfanne die Pfannkuchen von beiden Seiten ausbacken.
  6. Die Pfannkuchen zu einem Tannenbaum falten und beliebig mit Schokolade oder Marmelade servieren.