Zarter Bananen Cheesecake mit Schokolade zu Weihnachten

Bananen Cheesecake mit Schokolade und Kokosraspeln

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 180 Minuten

Eine Torte, die verzaubert! Dieser recht festliche Bananen Cheesecake in Form einer Pyramide wird mit Schoko Butterkeksen und einer leckeren Frischkäsecreme zubereitet. Eine Zwischenschicht überrascht mit einer fruchtigen Banane. Der Überzug mit Schokoladenglasur und die Kokosraspeln bilden einen passen Abschluss in diesem Cheesecake.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )
Bananen Cheesecake mit Schokolade und Kokosraspeln
Bananen Cheesecake mit Schokolade und Kokosraspeln

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 180 Minuten

Eine Torte, die verzaubert! Dieser recht festliche Bananen Cheesecake in Form einer Pyramide wird mit Schoko Butterkeksen und einer leckeren Frischkäsecreme zubereitet. Eine Zwischenschicht überrascht mit einer fruchtigen Banane. Der Überzug mit Schokoladenglasur und die Kokosraspeln bilden einen passen Abschluss in diesem Cheesecake.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )

Saison: Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Erwärmen, Kalte Zubereitung | Menüart: Kuchen | Küche: Ungarische Rezepte

Zutaten

Creme

  • 100 g Butter
  • 250 g Körniger Frischkäse
  • 100 g Zucker
  • Vanillezucker, nach Geschmack

Schokoboden

  • 12 Schoko Butterkekse
  • 100-200 ml Milch
  • 1 Banane
  • 1 EL Backkakao

Schokoladenglasur

  • 100 g Schokolade Edelbitter
  • 50 ml Milch
  • 25 g Butter
  • Kokosraspeln, nach Geschmack

Utensilien

  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Esslöffel
  • Schüssel
  • Rührschüssel
  • Mixer
  • Küchenspatel
  • Kleiner Kochtopf
  • Messer
  • Schneidebrett

Anleitung

Creme zubereiten

  1. Dafür die Butter schmelzen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  2. In einer Rührschüssel den körnigen Frischkäse mit der Butter, Zucker und Vanillezucker mit einem Mixer zu einer glatten Creme verrühren.

Schokoboden

  1. Milch in einer Schüssel ca. 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen.
  2. Ein großes Schneidebrett mit Frischhaltefolie auslegen.
  3. Für den „Tortenboden“ die Schoko-Butterkekse in die warme Milch tunken und auf dem Schneidebrett in 3 Reihen mit je 4 Keksen auslegen.

Cheesecake zusammenstellen

  1. Die Hälfte von der Creme auf die Kekse geben und glatt streichen.
  2. Die Banane längs durchschneiden.
  3. Jede Hälfte in Stücke schneiden.
  4. Auf den Tortenboden in der Mitte längs mit dem Schnitt nach unten legen.
  5. Die restliche Creme mit dem Kakao vermengen, gut verrühren.
  6. Auf der Bananenschicht gleichmäßig verteilen und glatt streichen.
  7. Mithilfe von der Frischhaltefolie eine äußere Reihe von Keksen vorsichtig heben, auf die Bananenschicht schräg geben und andrücken.
  8. Das Gleiche mit der anderen Seite machen.
  9. Dadurch entsteht eine Pyramide.
  10. Die Torte mit der Frischhaltefolie umwickeln.
  11. Für 2-3 Stunden zum Abkühlen in Kühlschrank stellen.

Schokoladenglasur

  1. Für die Glasur Schokolade in kleine Stücke hacken.
  2. In einen kleinen Topf geben.
  3. Butter und Milch zufügen und gut verrühren.
  4. Die Torte von der Frischhaltefolie lösen.
  5. Mit der Schokoladenglasur von allen Seiten überziehen.
  6. Mit Kokosraspeln bestreuen.
  7. Die Torte 30 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen.
  8. Bananen Cheesecake vor dem Servieren in Stücke schneiden und zum Fest genießen.