Vegetarische Cremesuppe mit Brokkoli, Blumenkohl und Kartoffeln

Vegetarische Cremesuppe mit Brokkoli, Blumenkohl und Kartoffeln

Diese gesunde und leckere Cremesuppe wird sehr einfach zubereitet. Gemüse kochen, pürieren und Sahne hinzufügen. Das Gericht zeichnet sich durch eine zarte cremige Konsistenz und eine schöne Farbe aus.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 36 Stimmen

Zutaten

  • 400 g Brokkoli
  • 300 g Blumenkohl
  • 4 Kartoffel
  • 1 Zwiebe
  • Knoblauch, optional
  • 150 g Kürbis
  • Salz, nach Geschmack
  • 1 EL Butter
  • 400 ml Saure Sahne
  • Croutons, nach Geschmack
  • Grüne Kräuter, nach Geschmack

Anleitung

  1. Das gesamte Gemüse in kleine Stücke schneiden.
  2. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und salzen.
  3. Das Gemüse außer den Zwiebeln in den Topf geben. Das Wasser im Topf muss das Gemüse gut bedecken.
  4. Das Wasser wieder zum Kochen bringen.
  5. Ca. 10 Minuten kochen lassen bis die Kartoffeln und Kürbis weich werden.
  6. Die Zwiebeln klein würfeln.
  7. In einer Pfanne mit geschmolzener Butter glasig braten.
  8. Die Zwiebeln in den Topf zum Gemüse hinzufügen und alles mit einem Stabmixer pürieren.
  9. Mit Sahne abrunden und alles gut verrühren.
  10. Die Suppe kurz zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.
  11. Die Cremesuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Croutons und Kräutern servieren.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Pfanne
  • Rührspatel
  • Stabmixer

Das könnte auch interessant sein