Süßes Armer Ritter Rezept mit Zimt und Vanille

Süßes Eierbrot mit Eiern, Milch und Zimt

Armer Ritter lieben nicht nur Kinder. Dieses süße Armer Ritter Rezept mit Zimt und Vanille begeistert Groß und Klein. Diese süße Köstlichkeit aus eingeweichtem Brot, dass buttrig gebraten wird, ist ideal zur Restverwertung von altbackenem Brot. Außen kross, innen saftig-süß – so schmeckt Armer Ritter zum Frühstück.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 15 Stimmen

Zutaten

  • 3 Eier
  • 180 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • ¹⁄₂ TL Zimt
  • 10 Scheiben Toast
  • 1 EL Butter

Anleitung

  1. Eier mit Milch, Zucker, Vanillezucker und Zimt in einer Schüssel aufschlagen.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen.
  3. Die Toast-Scheiben ca. 5-6 Sekunden lang in die Eier-Milch-Mischung eintauchen, damit sie gut eingeweicht sind.
  4. Armer Ritter auf jeder Seite ca. 3 Minuten lang bei mittlerer Hitze braten und zum Frühstück genießen.

Tipp

Armer Ritter schmeckt sowohl süß als auch herzhaft mit Tomaten und Schinken.

Utensilien

  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Pfanne
  • Wender

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top