Cremige Schokoladen-Cupcakes mit Vanille, Milch und Vanille

Schokoladen-Cupcakes mit Vanille, Milch und Vanille

Amerikanische Karotten-Cupcakes mit Pekannüssen, Zimt und Ingwer

YieldScale Content 1

Schokoladen-Cupcakes mit Vanille, Milch und Vanille

Schokoladen-Cupcakes mit Vanille, Milch und Vanille

Diese saftige Schoko-Cupcakes mit cremigem, schokoladigem Frosting sind ein himmlisches Dessert der amerikanischen Küche. Sie sind einfach in der Zubereitung, super saftig, cremig und schmecken herrlich lecker. Der zähe, dickflüssige Teig wird aus Mehl, Milch, Puderzucker, Eiern, Butter und Öl sowie Edelbitter Schokolade gemacht. Für das cremige Frosting werden Butter, Puderzucker und Back-Kakao sowie ein paar Esslöffel Milch mit einem Mixer ruck zuck verrührt.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 40 Min.
Gericht Gebäck
Region Amerikanische Rezepte
Portionen 12 Personen
Kalorien 433 kcal

Zutaten
  

Teig

  • 115 g Mehl
  • 165 g Puderzucker
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zartbitterschokolade
  • 120 g Butter
  • 125 ml Milch
  • 65 ml Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • TL Essig

Frosting

  • 120 g Butter
  • 35 g Backkakao
  • 300 g Puderzucker
  • 3-4 EL Milch

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Muffinteig vorbereiten

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen
  • Die Muffinform vorbereiten.
  • Mehl, Puderzucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen.
  • Schokolade hacken und in einer anderen Schüssel mit der Butter vermengen.
  • In der Mikrowelle ca. 45 Sekunden schmelzen lassen.
  • Mit einem Schneebesen verrühren und noch mal für 30 Sekunden in die Mikrowelle stellen.
  • Die Schokoladen-Butter-Mischung gleichmäßig verrühren und leicht abkühlen lassen.
  • Milch, Öl, Eier, Vanilleextrakt und Essig hinzufügen und mit einem Mixer zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.
  • Nach und nach die Mehlmischung einrühren, bis ein glatter, zähflüssiger Teig entsteht.
  • Den Teig mithilfe von 2 Esslöffeln zu ¾ in die Muffinform verteilen.
  • Die Cupcakes im vorgeheizten Ofen ca. 19-20 Minuten backen.
  • Danach zunächst in der Form, dann auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.

Frosting zubereiten

  • Für das Frosting Butter in einer Schüssel in der Mikrowelle schmelzen lassen und mit dem Kakao verrühren.
  • Puderzucker und Milch zugeben und mit einem Mixer cremig aufschlagen.
  • Das Frosting in einen Spritzbeutel geben und auf den abgekühlten Muffins aufspritzen.
  • Die Schokoladen Cupcakes nach Belieben mit Kokosraspeln verzieren.

Benötigte Utensilien*

  • Messbecher
  • Küchenwaage
  • Muffinform
  • Schüssel
  • Rührschüssel
  • Messer
  • Schneebesen
  • Handmixer
  • Spritzbeutel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 433kcalKohlenhydrate: 51gEiweiß: 3gFett: 25gGesättigte Fettsäuren: 17gTrans-Fette: 1gCholesterin: 72mgNatrium: 183mgKalium: 126mgBallaststoffe: 2gZucker: 40gVitamin A: 564IUKalzium: 44mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Cupcakes Krümelmonster aus Muffins mit Schokostreuseln und Frosting

Scroll to Top