Delikate Kürbis Pfannkuchen mit Maismehl, Vanille und Milch

Kürbis Pfannkuchen mit Maismehl und Milch

Kürbis Pfannkuchen mit Zwiebeln und Knoblauch

YieldScale Content 1 Desktop

Kürbis Pfannkuchen mit Maismehl und Milch

Delikate Kürbis Pfannkuchen mit Vanille und Milch

Diese delikate und aromatische Kürbis Pfannkuchen eignen sich hervorragend zum Frühstück oder als Snack. Man kann die Kürbispfannkuchen mit saurer Sahne oder Joghurt servieren.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 25 Min.
Gericht Snacks
Portionen 4 Personen
Kalorien 88 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Den Kürbis weich kochen, abkühlen lassen und mit einer Gabel zum Püree zerdrücken.
  • Den Kürbisbrei mit Milch verrühren.
  • Mehl mit Eiweiß und Vanille mischen und mit der Kürbismasse vermengen.
  • Die Konsistenz des Teigs sollte wie ein dicker Brei sein.
  • Nach Bedarf kann etwas mehr Mehl oder Milch hinzu gefügt werden.
  • Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Mit einem Löffel die Kürbismasse in die Pfanne setzten.
  • Die Kürbis Pfannkuchen auf jeder Seite ca. 5-7 Minuten ausbacken.

Tipp

Die Kürbis Pfannkuchen lassen sich mit Hokkaido sehr einfach und lecker zubereiten.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 88kcalKohlenhydrate: 11gEiweiß: 3gFett: 4gGesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 2mgNatrium: 23mgKalium: 230mgBallaststoffe: 1gZucker: 2gVitamin A: 714IUVitamin C: 6mgKalzium: 45mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Kürbispfannkuchen mit Zimt, Ingwer und Rosinen

Scroll to Top