Zarter Quarkauflauf mit Bananen, Eiern und Maismehl

Zarter Quarkauflauf mit Bananen, Eiern und Maismehl

Quarkauflauf mit Eiern und Rosinen | Leckeres Dessert

YieldScale Content 1 Desktop

Zarter Quarkauflauf mit Bananen, Eiern und Maismehl

Quarkauflauf mit Bananen, Eiern und Maismehl

Der Quarkauflauf mit Bananen wird nicht mit dem üblichen Haushaltszucker, sondern mit Erythrit und Bananen gesüßt. Statt Weizenmehl oder Speisestärke wird bei diesem Rezept Maismehl verwendet. Deshalb wird der Auflauf sehr zart und lecker. Dieser Quarkauflauf passt sowohl zum Abendessen als auch zu einem Frühstück.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 203 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • In einer Schüssel die Eier mit dem Quark und Bananen mit einem Mixer gut verrühren.
  • Maismehl, Erythrit und Vanille hinzufügen.
  • Alles zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.
  • Den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Eine geeignete Auflaufform mit weicher Butter einfetten.
  • Mit etwas Maismehl bestäuben.
  • Die Quarkmasse in die Auflaufform füllen.
  • Gleichmäßig in der Form verteilen und die Oberfläche glatt streichen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten backen.
  • Den fertigen Auflauf aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  • Nach Belieben mit Nüssen oder Schokoladenraspeln bestreuen und servieren.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 203kcalKohlenhydrate: 21gEiweiß: 20gFett: 5gGesättigte Fettsäuren: 2gTrans-Fette: 1gCholesterin: 164mgNatrium: 103mgKalium: 282mgBallaststoffe: 2gZucker: 12gVitamin A: 276IUVitamin C: 5mgKalzium: 32mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Quarkauflauf mit Hüttenkäse und Mozzarella

Scroll to Top