Gedämpfter Kabeljau mit Koriander, Dill, Petersilie und Senf

Gedämpfter Kabeljau mit Koriander, Dill, Petersilie und Senf

Dieses Rezept mit aromatischem Gourmet Fisch ist nicht nur lecker, es ist auch schonend zubereitet und schmeckt mit würzigen Kräutern hervorragend.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 10 Stimmen

Zutaten

  • 720 g Kabeljaufilet
  • 2-3 Stiele Koriander
  • 2-3 Stiele Dill
  • 2-3 Stiele Estragon
  • 2-3 Stiele Petersilie
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Dijon Senf
  • Salz, nach Geschmack
  • weißer Pfeffer, nach Geschmack

Anleitung

  1. Das Kabeljaufilet kalt abspülen und mit Papiertüchern abtrocknen.
  2. In 4 Stücke schneiden.
  3. Die Kräuter fein hacken.
  4. Die Kräuter mit Zitronensaft und Dijon-Senf vermengen.
  5. Salz und weißen Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.
  6. Das Wasser in einem Dampfgarer zum Kochen bringen.
  7. Den Fisch darin auf einem Einlegeboden legen und 5 Minuten bei starker Hitze dämpfen lassen.
  8. Den Fisch mit der Kräuterpaste bestreichen.
  9. Den Kabeljau weitere 5 – 7 Minuten dämpfen.

Utensilien

  • Messer
  • Dampfgarer
  • Schüssel
  • Löffel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top