Erfrischende Erdbeer Bowle mit Sekt und Weißwein

Erfrischende Erdbeer Bowle mit Sekt und Weißwein

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 15 Minuten

Es gibt kaum etwas Schöneres als ein Glas prickelnde Erdbeer Bowle an einem lauen Sommerabend. Mit vielen frischen Erdbeeren, Zitrone und Minze angesetzt und dann mit Sekt und Weißwein aufgespritzt, bereichert das Sommergetränk jede Party.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 34 Stimmen )
Erfrischende Erdbeer Bowle mit Sekt und Weißwein
Erfrischende Erdbeer Bowle mit Sekt und Weißwein

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 15 Minuten

Es gibt kaum etwas Schöneres als ein Glas prickelnde Erdbeer Bowle an einem lauen Sommerabend. Mit vielen frischen Erdbeeren, Zitrone und Minze angesetzt und dann mit Sekt und Weißwein aufgespritzt, bereichert das Sommergetränk jede Party.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 34 Stimmen )

Saison: Sommer | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Erwärmen | Menüart: Alkoholische Getränke | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 2 Zitronen, Bio
  • 100 g Zucker
  • 1750 ml Weißwein, kalt
  • 700 ml Sekt, kalt
  • 500 g Erdbeeren
  • 2-3 Zweige Minze

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Zitruspresse
  • Topf
  • Löffel
  • Bowlegefäß

Anleitung

  1. Zitronen waschen, eine in Scheiben schneiden, die andere auspressen.
  2. Den Zitronensaft zusammen mit dem Zucker in einen Topf geben und erhitzen.
  3. So lange köcheln lassen, bis sich der Zucker gelöst hat.
  4. Erdbeeren waschen und putzen.
  5. 100 g der Erdbeeren zum Zitronensirup geben und anschließend alles pürieren.
  6. Die übrigen Erdbeeren in Scheiben schneiden und in ein Bowlegefäß geben.
  7. Sirup dazugießen.
  8. Den gekühlten Wein und Sekt in das Bowlegefäß geben und alles gut verrühren.
  9. Die Erdbeer Bowle mit ein paar Minzblättern aufpeppen.

Damit die Bowle sich schnell abkühlt, können gefrorene Erdbeeren verwendet werden.