Mohnkuchen ohne Mehl mit Beeren: Fruchtig und köstlich

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 60 Minuten | Kalorien je Portion: 559 kcal

Dieser Mohnkuchen ist eine wahre Gaumenfreude für alle Liebhaber von fruchtigen Backwaren. Der Kuchenboden wird ohne Mehl gebacken und stattdessen aus einer köstlichen Mischung von Mandeln, Mohn, Kokosflocken, Frischkäse, Butter und Eiern hergestellt.
Diese Kombination verleiht dem Kuchen eine herrlich saftige und aromatische Textur. Nach dem Backen wird der Kuchen großzügig mit einer Auswahl an saftigen Beeren belegt, die nicht nur für eine angenehme Frische sorgen, sondern auch eine wunderschöne Optik bieten.
Ein Überzug aus rotem Tortenguss rundet das Ganze perfekt ab.

Mohnkuchen ohne Mehl mit Mandeln und Beeren

Wie findest du das Rezept?

Ø 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 11

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Region:
Saisonal: ,
Zubereitungsart:
Menüart:

Mohnkuchen ohne Mehl mit Mandeln und Beeren


Utensilien

  • Handmixer
  • Schüssel
  • Springform
  • Topf
  • Löffel

Zutaten

  • 150 g Mohn
  • 100 g Kokosflocken
  • 100 g Mandeln, fein gemahlen
  • 100 g Frischkäse
  • 4 Eier
  • 50 g Butter, weich
  • 3 EL Agavensirup
  • 150 g Heidelbeeren
  • 150 g Himbeeren
  • 1 Packung Tortenguss, rot
  • 2 EL Zucker


Anleitung

  1. Die Eier trennen und das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen.
  2. Butter mit Eigelb und Agavensirup schaumig rühren.
  3. Frischkäse, Mohn, Kokosflocken und Mandeln beimengen.
  4. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  5. Den Teig in eine Springform füllen.
  6. Den Mohnkuchen bei 160° etwa 40 Minuten backen.
  7. Den abgekühlten Kuchen mit Beeren belegen und mit Tortenguss überziehen.

Mohnmischung gleichmäßig verteilen: Verteile die Mohnmischung gleichmäßig auf dem Boden der Backform, um sicherzustellen, dass jeder Bissen den vollen Geschmack enthält.

Beeren nach Belieben variieren: Verwende eine Mischung aus verschiedenen Beeren, wie Himbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren oder Johannisbeeren, je nach persönlichem Geschmack und Verfügbarkeit.

Nach Belieben kannst du den Kuchen mit Tortenguss überziehen: Achte darauf, den Tortenguss gleichmäßig über die Beeren zu gießen, damit der Kuchen eine glatte und attraktive Oberfläche erhält.

Wie hilfreich findest du unsere Rezepte?

Name
Comment

  • Ingeborg Hainzl
    22-07-2024
    Self

    Rezept Aubergine gefächert ßuper

  • Maria
    17-07-2024
    Self

    Super lecker und saftig!

  • Susi
    13-07-2024
    Self

    Das sieht so lecker aus 🤩

  • Meyer
    13-07-2024
    Self

    Sehr interessant- werde es ausprobieren Danke

Nach oben scrollen