Kartoffelchips aus der Mikrowelle selber machen

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 15 Minuten | Kalorien je Portion: 181 kcal

Diese Kartoffelchips werden schnell und komplett ohne Öl zubereitet. Um den Geschmack interessanter zu machen, kann man nach nach Wunsch Paprika, getrockneten Knoblauch oder andere Gewürze hinzufügen.

Kartoffelchips aus der Mikrowelle selber machen

Wie findest du das Rezept?

Ø 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Region:
Saisonal: ,
Zubereitungsart:
Menüart:

Kartoffelchips aus der Mikrowelle selber machen


Utensilien

  • Kartoffelschäler
  • Gemüsehobel
  • Mikrowelle
  • Mikrowelle geeignete Schüssel

Zutaten

  • 2 Kartoffeln
  • Salz, nach Geschmack
  • Gewürze, nach Geschmack


Anleitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln.
  2. Wenn die Kartoffel noch sehr jung ist, dann muss sie nicht geschält werden.
  3. Die Kartoffeln unter fließendem Wasser abspülen und mit Papiertüchern abtrocknen.
  4. Eine für Mikrowelle geeignete Schüssel mit einem Papiertuch abdecken.
  5. Eine Schicht Kartoffeln darauf legen.
  6. Die Kartoffelscheiben sollten sich nicht berühren.
  7. Kartoffeln salzen.
  8. Nach Belieben mit Gewürzen bestreuen.
  9. Die Chips 2 Minuten bei 800 Watt zubereiten.
  10. Danach die Kartoffelchips umdrehen und wieder für 2 Minuten bei 800 Watt in die Mikrowelle geben.

Wie hilfreich findest du unsere Rezepte?

Name
Comment

  • Ingeborg Hainzl
    22-07-2024
    Self

    Rezept Aubergine gefächert ßuper

  • Maria
    17-07-2024
    Self

    Super lecker und saftig!

  • Susi
    13-07-2024
    Self

    Das sieht so lecker aus 🤩

  • Meyer
    13-07-2024
    Self

    Sehr interessant- werde es ausprobieren Danke

Nach oben scrollen