Chico Pie Schokokekse mit Butter, Gelatine und Milch

Chico Pie Schokokekse mit Butter, Gelatine und Milch

Cookies Schokokekse mit Milch, Butter und Vanille

YieldScale Content 1

Chico Pie Schokokekse mit Butter, Gelatine und Milch

Chico Pie Schokokekse mit Butter und Gelatine

Chico Pie ist eine südkoreanische Süßigkeit, bestehend aus zwei kleinen runden Mürbekeksen mit einer leckeren und zarten Cremefüllung. Umhüllt wird das Ganze von kräftiger Schokolade. Ein echter Genuss für alle Schokoladenliebhaber.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 20 Min.
KÜHLZEIT 2 Stdn. 20 Min.
Gesamt 3 Stdn. 10 Min.
Gericht Gebäck
Region Koreanische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 688 kcal

Zutaten
  

Teig

  • 1 Ei
  • 80 g Zucker
  • 130 ml Milch
  • 60 g Butter weich
  • 200 g Mehl
  • ½ TL Backpulver

Füllung

  • 7 g Gelatine gemahlen
  • 130 ml Wasser
  • 120 g Zucker
  • 2 TL Zitronensaft

Schokoglasur

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 1 TL Butter
  • 1 EL Milch

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Teig vorbereiten

  • Den Ofen auf 180°C Ober/- und Unterhitze vorheizen.
  • Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Das Ei und den Zucker in einer Schüssel mit einem Handmixer zu festem Eischnee aufschlagen.
  • Ohne das Aufschlagen zu unterbrechen, die Milch eingießen und weiche Butter hinzufügen.
  • Das Mehl durch ein feines Sieb sieben und mit Backpulver vermischen.
  • Die trockenen Zutaten nach und nach zu den flüssigen Zutaten hinzufügen.
  • Alles einer glatten und homogenen Masse aufschlagen.
  • Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und daraus 12-14 gleich große Kekskleckse auf einem Backblech formen. Zwischen den Keksen etwas Platz zum Aufgehen lassen.
  • Die Kekse im vorgeheizten Ofen 12 Minuten goldgelb backen, dann auf einem Backofen-Gitterrost abkühlen lassen.

Füllung vorbereiten

  • Die Gelatine 20-30 Minuten lang in 100 ml Wasser einweichen.
  • Den Zucker und 30 ml Wasser in einen Topf geben, gut vermischen und bei schwacher Hitze zum Sirup schmelzen.
  • Unter Rühren den Sirup zum Kochen bringen und 5 bis 6 Minuten köcheln lassen.
  • Die Gelatine in der Mikrowelle erwärmen, bis sich das Granulat auflöst, ohne es zum Kochen zu bringen. Es dauert 10-12 Sekunden.
  • Die Gelatine in eine große Schüssel geben und mit einem Handmixer aufschlagen.
  • Den heißen Sirup in einem dünnen Strahl in die Gelatine hineinfließen lassen.
  • Den Zitronensaft in die Mischung zugeben.
  • Die Creme weiter aufschlagen, bis diese dick, schaumig und weiß wird.
  • Etwas von der Creme auf die Hälfte der Kekse streichen und mit den restlichen Keksen bedecken.
  • Die Kekse für 20 Minuten in den Gefrierschrank legen.

Schokoglasur

  • Die Schokolade in kleine Stücke brechen, mit Butter und Milch vermischen und im Wasserbad unter gelegentlichem Rühren schmelzen.
  • Den Keks auf einen langen Spieß aufspießen und in die Schokoladenglasur tauchen.
  • Anschließend auf einen Teller legen und die Chico Pie Schokokekse 1 bis 2 Stunden zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.

Benötigte Utensilien*

  • Backblech
  • Backpapier
  • Handmixer
  • Mehlsieb
  • Rührschüssel
  • Spritzbeutel
  • Topf
  • Mikrowelle
  • Holzspieße

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 688kcalKohlenhydrate: 102gEiweiß: 11gFett: 27gGesättigte Fettsäuren: 16gTrans-Fette: 1gCholesterin: 86mgNatrium: 214mgKalium: 305mgBallaststoffe: 4gZucker: 58gVitamin A: 542IUVitamin C: 1mgKalzium: 110mgIron: 6mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Cookies Schokoladen Kekse mit Butter und Vanillezucker

Scroll to Top