Toskanische Tomatensuppe mit Brot, Knoblauch und Chili

Cremige Tomatensuppe mit Meeresfrüchten, Sellerie und Krabbenfleisch

YieldScale Content 1

Toskanische Tomatensuppe mit Brot

Die Tomatensuppe wird aus frischen Tomaten zubereitet und mit Chili pikant abgeschmeckt. Pappa al pomodoro - der Name dieser dicken toskanischen Tomatensuppe mit duftendem Basilikum, Knoblauch und Brot bedeutet übersetzt "Tomatenbrei".

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 1 Std.
Gericht Suppe
Region Italienische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 441 kcal

Zutaten
  

  • 2 250 g Tomaten
  • 1 Zwiebel groß
  • 4 Knoblauchzehen
  • 120 ml Olivenöl
  • 1 Prise Chilischote getrocknet
  • Salz nach Geschmack
  • 225 g Weißbrot altbacken
  • ½ Bund Basilikum

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • In jede Tomate einen kreuzförmigen Einschnitt machen.
  • Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
  • Eine Schüssel mit eiskaltem Wasser vorbereiten.
  • Die Tomaten für 10 Sekunden in das kochende Wasser tauchen.
  • Anschließend mit einem Schaumlöffel herausnehmen.
  • Sofort in kaltes Wasser tauchen.
  • Die abgekühlten Tomaten häuten und halbieren.
  • Die Samen zusammen mit der Flüssigkeit entfernen und abseihen.
  • Durch ein Sieb pressen, um die Samen aufzufangen und den Saft ebenfalls auffangen.
  • Das Fruchtfleisch grob hacken.
  • Die Zwiebel schälen und in dünne Halbringe schneiden.
  • Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Öl in einem Topf erhitzen.
  • Die Zwiebel hinzugeben.
  • 5 -6 Minuten weich anbraten.
  • Den Knoblauch dazugeben.
  • Das Gemüse weiter 1 Minute anbraten.
  • Tomatenfruchtfleisch, Chilischoten und Salz hinzugeben.
  • Zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen.
  • Die Tomaten sollten weich werden.
  • Das Brot in kleine Würfel schneiden.
  • Die Basilikumblätter von den Stielen abzupfen und mit den Händen zerdrücken.
  • Das Brot und den aufgefangenen Tomatensaft in den Topf geben.
  • Das Brot mit einem Spatel zerdrücken, sodass die Suppe dick und homogen wird.
  • Den Topf vom Herd nehmen und die Basilikumblätter unterrühren.
  • Nach Wunsch vor dem Servieren die Tomatensuppe mit Olivenöl und Ricotta in Tellern anrichten.

Tipp

Anstatt der frischen Tomaten können auch Dosentomaten im eigenen Saft verwendet werden.

Benötigte Utensilien*

  • Kochtopf
  • Messer
  • Schüssel
  • Schaumlöffel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 441kcalKohlenhydrate: 34gEiweiß: 6gFett: 32gGesättigte Fettsäuren: 5gTrans-Fette: 1gNatrium: 369mgKalium: 239mgBallaststoffe: 3gZucker: 6gVitamin A: 131IUVitamin C: 10mgKalzium: 180mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Warme Tomatensuppe mit Couscous und Rindfleisch

Scroll to Top