Schichtsalat mit Hähnchen, Champignons und Chips

Schichtsalat mit Hähnchen, Champignons und Chips

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 175 Minuten

Schichtsalat mit Hähnchen, Champignons und Chips sieht wirklich toll aus. Das Anrichten der Vorspeise ist so ungewöhnlich und interessant, dass der Salat wunderbar für ein festliches Menü geeignet ist. Unter der appetitlichen Hülle befinden sich herzhafte Schichten aus Geflügel, eingelegten Pilzen, Eiern und Karotten. Die Zutaten werden teilweise gekocht, dann zerkleinert, übereinander geschichtet und anschließend im Kühlschrank gekühlt. Sättigend, herzhaft und würzig lohnt es sich definitiv diesen Salat zuzubereiten.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 14 Stimmen )
Schichtsalat mit Hähnchen, Champignons und Chips
Schichtsalat mit Hähnchen, Champignons und Chips

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 175 Minuten

Schichtsalat mit Hähnchen, Champignons und Chips sieht wirklich toll aus. Das Anrichten der Vorspeise ist so ungewöhnlich und interessant, dass der Salat wunderbar für ein festliches Menü geeignet ist. Unter der appetitlichen Hülle befinden sich herzhafte Schichten aus Geflügel, eingelegten Pilzen, Eiern und Karotten. Die Zutaten werden teilweise gekocht, dann zerkleinert, übereinander geschichtet und anschließend im Kühlschrank gekühlt. Sättigend, herzhaft und würzig lohnt es sich definitiv diesen Salat zuzubereiten.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 14 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Salate | Küche: Polnische Rezepte

Zutaten

  • 350 g Hähnchenbrust
  • 1-2 Karotten
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Champignons, eingelegt
  • Mayonnaise, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • 300 g Dosenmais
  • Chips, nach Geschmack

Utensilien

  • Kochtopf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Teller
  • Reibe

Anleitung

  1. Hähnchenbrust in einen Kochtopf geben, Wasser darüber gießen, etwa 25 Minuten köcheln lassen.
  2. Karotten ebenfalls ca. 25 Minuten kochen, bis sie weich sind.
  3. Eier innerhalb von 10 Minuten hart kochen.
  4. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen und schälen.
  5. Hähnchen, Zwiebel und Pilze in kleine Stücke hacken.
  6. Möhren und Eier grob reiben.
  7. Fleisch, Karotten, Pilze, Zwiebeln und Einer auf einem Teller übereinander schichten.
  8. Dabei Hähnchen salzen, jede Schicht mit etwas Mayonnaise bestreichen.
  9. Salat für zwei bis drei Stunden in den Kühlschrank stellen.
  10. Schichtsalat vor dem Servieren mit Mais bedecken, Chips wie Blütenblätter drum herum anordnen.

Für diesen Salat sind Zwiebeln mit einem milden Geschmack am besten geeignet.