Lockerer Erdbeerkuchen ohne Ei mit Joghurt und Vollkornmehl

Erdbeer Kuchen ohne Ei

Erdbeerkuchen mit Vanillepudding – Sommerkuchen mit Erdbeeren

YieldScale Content 1 Desktop

Erdbeer Kuchen ohne Ei

Erdbeerkuchen ohne Ei mit Joghurt und Vollkornmehl

Der lockere Erdbeerkuchen schmeckt durch den Joghurt im Teig zart. Die Vanille sorgt für ein angenehmes Aroma und die Erdbeeren mit Zitronensaft geben dem Kuchen eine leichte Säure.

Bitte Rezept bewerten

4.55 von 11 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gesamt 55 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 8 Personen
Kalorien 323 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Backofen auf 180 ° C vorheizen.
  • Eine Springform ca. 20 cm Form einfetten.
  • Natron mit dem Joghurt umrühren und 5 Minuten gehen lassen.
  • Mehl und Backpulver in einer separaten Schüssel vermengen.
  • In einer anderen Schüssel Zucker und Öl mit einem Schneebesen verrühren.
  • Joghurt in die Zuckermasse hinzugeben, Vanilleextrakt hinzufügen und gut einrühren.
  • Das Mehl hinzu sieben, den Teig leicht umrühren.
  • Milch und Zitronensaft hinzufügen und erneut umrühren.
  • Den Teig in die Form geben.
  • Die Erdbeeren als Scheiben oder Hälften auf dem Teig auslegen.
  • Den Erdbeerkuchen 30-35 Minuten bei 180 ° C backen.
  • Nach dem Abkühlen den Kuchen mit Puderzucker bestreuen und in Stücke schneiden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 323kcalKohlenhydrate: 41gEiweiß: 5gFett: 17gGesättigte Fettsäuren: 13gCholesterin: 5mgNatrium: 33mgKalium: 188mgBallaststoffe: 3gZucker: 23gVitamin A: 47IUVitamin C: 13mgKalzium: 70mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Einfacher Erdbeerkuchen mit Kardamom und Vanilleeis

Scroll to Top