Lockerer Aprikosenkuchen mit Mandeln und Zitronen

Lockerer Aprikosenkuchen mit Mandeln und Zitronen

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Der Aprikosenkuchen schmeckt fruchtig, locker und strahlt wie die Sonne! Bei einer Kaffeezeit geht nichts über einen frischen Aprikosenkuchen, der mit Mandeln und Zitronenschale wunderbar lecker wird.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 22 Stimmen )
Lockerer Aprikosenkuchen mit Mandeln und Zitronen
Lockerer Aprikosenkuchen mit Mandeln und Zitronen

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Der Aprikosenkuchen schmeckt fruchtig, locker und strahlt wie die Sonne! Bei einer Kaffeezeit geht nichts über einen frischen Aprikosenkuchen, der mit Mandeln und Zitronenschale wunderbar lecker wird.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 22 Stimmen )

Saison: Sommer | Region: Naher und Mittlerer Osten | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Kuchen | Küche: Türkische Rezepte

Zutaten

  • 160 g Butter ,weich
  • 100 g Zucker
  • 4 Eier
  • 130 g Mehl
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 2 ½ TL Backpulver
  • 70 ml Milch
  • ½ TL Zitronenschale
  • 500 g Aprikosen
  • 2 EL Aprikosenmarmelade, fein

Utensilien

  • Springform
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Topf
  • Löffel

Anleitung

  1. Eine Springform einfetten und mit Mehl bestäuben.
  2. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Weiche Butter und Zucker schaumig schlagen.
  4. Nach und nach einzeln alle Eier unterrühren.
  5. Mehl mit Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren.
  6. Den Teig in die vorbereitete Backform geben.
  7. Aprikosen halbieren, den Kern entfernen.
  8. Die Aprikosenhälften auf dem Teig verteilen und ganz leicht eindrücken.
  9. Den Aprikosenkuchen ca. 35-40 Minuten backen.
  10. Aprikosenmarmelade mit etwas Wasser aufkochen.
  11. Den Kuchen direkt aus dem Ofen noch warm damit tränken.