Gegrillte Dorade mit Oregano und Zitronensaft

Gegrillte Dorade mit Oregano und Zitronensaft

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Zitronensaft und Olivenöl sind die beste Kombination für knusprigen Fisch. Gegrillte Dorade mit Oregano und Zitronensaft wird mit großer Sicherheit jedem schmecken. Fisch wird mit Öl und Salz bestrichen und dann knusprig angebraten. Auf dem Teller mit Oregano und einer leckeren Sauce angerichtet ist dieses Gericht innerhalb von nur 30 Minuten fertig.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 17 Stimmen )
Gegrillte Dorade mit Oregano und Zitronensaft
Gegrillte Dorade mit Oregano und Zitronensaft

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Zitronensaft und Olivenöl sind die beste Kombination für knusprigen Fisch. Gegrillte Dorade mit Oregano und Zitronensaft wird mit großer Sicherheit jedem schmecken. Fisch wird mit Öl und Salz bestrichen und dann knusprig angebraten. Auf dem Teller mit Oregano und einer leckeren Sauce angerichtet ist dieses Gericht innerhalb von nur 30 Minuten fertig.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 17 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Fischgerichte | Küche: Griechische Rezepte

Zutaten

  • 2 Doraden
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • Oregano, getrocknet, nach Geschmack
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Teller

Anleitung

  1. Fisch säubern, ausnehmen und Kiemen entfernen.
  2. Unter fließendem Wasser gut abspülen und trocken tupfen.
  3. Bei beiden Fischen von beiden Seiten mehrere nicht zu tiefe parallele Einschnitte machen.
  4. Mit der Hälfte des Öls bestreichen, mit Salz einreiben.
  5. Grillpfanne bei starker Hitze vorheizen.
  6. Fisch 2 bis 3 Minuten von jeder Seite anbraten.
  7. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren.
  8. Weitere 3 bis 4 Minuten von jeder Seite zubereiten.
  9. Fisch auf einen Teller legen.
  10. Oregano darüber streuen.
  11. Gegrillte Dorade mit der Sauce aus verrührtem Öl und Zitronensaft beträufeln und servieren.