Schnelle Osterkekse mit Zuckereiern

Schnelle Osterkekse mit Zuckereiern

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Durch die schönen Zuckereier sind die Osterkekse ein echter Hingucker und machen zum Osterkaffee eine gute Figur. Die Kekse sind schnell gemacht und kinderleicht umsetzbar, so dass die Kids gerne mitbacken dürfen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )
Schnelle Osterkekse mit Zuckereiern
Schnelle Osterkekse mit Zuckereiern

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Durch die schönen Zuckereier sind die Osterkekse ein echter Hingucker und machen zum Osterkaffee eine gute Figur. Die Kekse sind schnell gemacht und kinderleicht umsetzbar, so dass die Kids gerne mitbacken dürfen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )

Saison: Ostern | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 100 g Butter, weich
  • 250 g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Wasser
  • 2 EL Zuckereier

Utensilien

  • Handmixer
  • Schüssel
  • Backpapier

Anleitung

  1. Weiche Butter mit Zucker und Salz cremig mixen.
  2. Eier und Wasser unterrühren.
  3. Zuletzt Mehl und Backpulver zugeben.
  4. Alles zu einem feinen Teig verarbeiten.
  5. Backpapier auf ein Backblech legen.
  6. Mit 2 TL Teig jeweils ein Keks herstellen.
  7. In jeden Keks 2 Zuckereier hineindrücken.
  8. Osterkekse bei 170°C etwa 10 Minuten goldbraun backen und zu Ostern genießen.