Schnelle Bananenmuffins mit Schokolade

Schnelle Bananenmuffins mit Schokolade

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Die Bananenmuffins sind eine ideale Bananen-Resteverwertung. Mit Schokolade verfeinert schmecken sie klein und groß. Die Muffins sind super schnell und einfach zubereitet und perfekt wenn es mal fix gehen muss.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )
Schnelle Bananenmuffins mit Schokolade
Schnelle Bananenmuffins mit Schokolade

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Die Bananenmuffins sind eine ideale Bananen-Resteverwertung. Mit Schokolade verfeinert schmecken sie klein und groß. Die Muffins sind super schnell und einfach zubereitet und perfekt wenn es mal fix gehen muss.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck, Rezepte mit Video | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 2 Bananen, sehr reif
  • 40 g Brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 75 g Butter, zerlassen
  • 225 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 200 ml Milch
  • 50 g Schoko-Chunks

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Muffin Backform
  • Löffel

Anleitung

  1. Bananen in Stücke schneiden.
  2. Zucker, Salz, Butter, Ei und Milch verrühren.
  3. Mehl und Backpulver untermischen.
  4. Zuletzt die Schoko-Chunks untermengen.
  5. Den Teig in die Mulden des Muffinblechs oder einer Silikonform füllen.
  6. Bananenmuffins bei 180°C ca. 30 Minuten lang backen und genießen.

Der Teig kann leicht an den Papierförmchen kleben.