Dorade im Backofen mit Olivenöl und grünem Spargel

Dorade im Backofen mit Olivenöl und grünem Spargel

Dorade mit Kartoffel aus dem Ofen | Fisch Rezepte

YieldScale Content 1 Desktop

Dorade im Backofen mit Olivenöl und grünem Spargel

Dorade im Backofen mit grünem Spargel

Dorade im Backofen auf einem schmackhaften Spargelbett ergibt ein leckeres Abendessen. Mit Zitrone und Rosmarin gefüllt, ist Dorade ein kulinarisches Erlebnis für alle Fischliebhaber und für die abschließende Krönung sorgt in diesem Rezept der grüne Spargel.

Bitte Rezept bewerten

5 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 941 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden.
  • Das untere Drittel der Stangen schälen.
  • Die Spargelstangen in eine Backform oder Auflaufform geben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
  • Die Dorade kalt abspülen und die Fleischseiten in Abstand von 2,5 cm einschneiden.
  • Den Fisch beidseitig mit Olivenöl bepinseln.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Zitrone in Scheiben schneiden und die halbieren.
  • In die Einschnitte Zitronenstücke stecken.
  • Frischen Rosmarin und einige Zitronen ins innere der Fische legen.
  • Die Doraden mit Spargel im vorgeheizten Ofen bei 160° ca. 20-25 Minuten backen

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 941kcalKohlenhydrate: 10gEiweiß: 161gFett: 26gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 904mgKalium: 327mgBallaststoffe: 4gZucker: 4gVitamin A: 957IUVitamin C: 36mgKalzium: 44mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Gebackene Dorade auf Ofengemüse aus dem Backofen

Scroll to Top