Hackbällchen in Tomatensauce mit Spaghetti und Parmesan

Fleischbällchen in Tomatensauce mit Spaghetti und Parmesan

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Spaghetti mit Fleischbällchen sind nicht nur bei den Kindern sehr beliebt, das Rezept ist ein Familienessen, das bei allen richtig gut ankommt. Die Hackbällchen in Tomatensauce schmecken super lecker und fungieren mit einer Nudelbeilage prima.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )
Fleischbällchen in Tomatensauce mit Spaghetti und Parmesan
Fleischbällchen in Tomatensauce mit Spaghetti und Parmesan

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Spaghetti mit Fleischbällchen sind nicht nur bei den Kindern sehr beliebt, das Rezept ist ein Familienessen, das bei allen richtig gut ankommt. Die Hackbällchen in Tomatensauce schmecken super lecker und fungieren mit einer Nudelbeilage prima.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )

Saison: Frühling, Herbst, Sommer, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Blanchieren, Braten, Kochen | Menüart: Fleischgerichte | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 50 g Parmesan
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz, nach Belieben
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Kräuter, nach Geschmack
  • Gewürze, nach Belieben

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Nudelsieb
  • Knoblauchpresse
  • Schüssel
  • Wok Pfanne
  • Wender

Anleitung

  1. Das Hackfleisch mit dem Ei vermengen.
  2. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.
  3. Aus der Hackmasse Fleischbällchen formen.
  4. Das Gemüse schälen.
  5. Zwiebeln und Karotten fein hacken.
  6. Mit Paprika in Würfel schneiden.
  7. Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken.
  8. Die Tomaten im heißen Wasser blanchieren und häuten.
  9. In einem Mixer zerkleinern.
  10. Das Öl in einer kleinen Wok-Pfanne erhitzen.
  11. Das Gemüse 3 Minuten bei starker Hitze braten.
  12. Das Gemüse herausnehmen.
  13. Die Fleischbällchen von allen Seiten in demselben Öl goldbraun braten.
  14. Die passierten Tomaten dazu gießen.
  15. Mit so viel Wasser auffüllen, dass alle Fleischbällchen bedeckt sind.
  16. Die Fleischbällchen mit Salz abschmecken.
  17. Bei mittlerer Hitze etwa 20-30 Minuten köcheln lassen.
  18. 5 Minuten vor dem Ende der Garzeit Knoblauch in die Sauce geben und gut mischen.
  19. Die Spaghetti ca. 8 Minuten im Salzwasser al dente kochen.
  20. In einem Sieb gut abtropfen lassen.
  21. Die Spaghetti Nudeln auf Tellern verteilen.
  22. Die Fleischbällchen mit Sauce darüber geben.
  23. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und heiß servieren.