Cheesecake Dessert Törtchen mit Keksboden zu Weihnachten

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 331 Minuten

Ein kleiner Kuchen mit Keksboden und Frischkäsecreme schmeckt köstlich. Das Cheesecake Dessert ist einfach gemacht und muss nicht gebacken werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.4 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 331 Minuten

Ein kleiner Kuchen mit Keksboden und Frischkäsecreme schmeckt köstlich. Das Cheesecake Dessert ist einfach gemacht und muss nicht gebacken werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.4 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )

Saison: Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Desserts, Rezepte mit Video | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

Keksboden

  • 20 g Butter, geschmolzen
  • 40 g Gewürzspekulatius, zerbröselt
  • 10 g Semmelbrösel
  • Zucker, optional

Creme

  • 1 Blatt Gelatine
  • 150 g Frischkäse
  • 15 g Zucker
  • 75 g Schlagsahne, kalt
  • ½ TL Orangenschale
  • Vanilleextrakt, optional
  • 1/2 TL Zimt

Topping

  • 20 g Zartbitterkuvertüre
  • Spekulatius

Utensilien

  • Schüssel
  • Löffel
  • Dessertringe
  • Glas
  • Handmixer
  • Zahnstocher

Anleitung

Keksboden

  1. Zur geschmolzenen Butter Spekulatiusbrösel und Semmelbrösel geben und gut vermengen.
  2. Nach Belieben mit Zucker vermischen.
  3. Die Dessertringe auf ein mit Backpapier bedecktes Brett oder Tablett stellen.
  4. Die Keksmasse in die Dessertringe füllen und mit einem Glas fest andrücken.
  5. Keksboden für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Creme

  1. Ein Gelatineblatt im Wasser einweichen.
  2. Sahne steif schlagen.
  3. Frischkäse mit Zucker in eine Schüssel geben.
  4. Orangenschale, Vanilleextrakt und Zimt hinzufügen und alles gut verrühren.
  5. Die Gelatine in einen Topf legen und erwärmen.
  6. Etwas von der Frischkäsemasse in die Gelatine geben und verrühren.
  7. Die gelierte Frischkäsemasse mit der restlichen Frischkäsecreme verrühren.
  8. Die Sahne unterrühren.
  9. Die Creme auf die Keksböden in Dessertringen geben und glatt streichen.
  10. Das fertige Dessert für 4-5 Stunden kalt stellen.
  11. Aus dunkler Schokolade Tannenbäume spritzen und fest werden lassen.
  12. Den Dessertring von dem Desserttörtchen lösen.
  13. Das Dessert mit Spekulatius, Schokotannen und Orangenschale toppen.
  14. Cheesecake Dessert nach Belieben mit Zimt bestäuben und servieren.