Florentiner Weihnachtskekse mit Mandeln und Kokosflocken

8 Personen | 60 Minuten

Florentiner sind beliebte Weihnachtskekse aus Mandeln. In diesem Rezept werden Mandelsplitter und Kokosflocken verwendet. Die Florentiner schmecken nussig, sind knackig und haben einen tollen Karamellgeschmack.

Bewertung: Ø 5 ( 4 Stimmen )
Florentiner Weihnachtskekse mit Mandeln und Kokosflocken
Florentiner Weihnachtskekse mit Mandeln und Kokosflocken

8 Personen | 60 Minuten

Florentiner sind beliebte Weihnachtskekse aus Mandeln. In diesem Rezept werden Mandelsplitter und Kokosflocken verwendet. Die Florentiner schmecken nussig, sind knackig und haben einen tollen Karamellgeschmack.

Bewertung: Ø 5 ( 4 Stimmen )

Zutaten

  • 70 g Zucker
  • 50 g Honig
  • 100 g Butter
  • 50 g Kokosflocken
  • 50 g Mandeln, gesplittert
  • 2 EL Mehl
  • 125 g Schokolade
  • 25 g Orangeat
  • Cranberries, optional

Utensilien

  • Topf
  • Rührlöffel
  • Silikon Muffinform
  • Schüssel

Anleitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Zucker, Honig und Butter in einen großen Topf geben und alles leicht schmelzen.
  3. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, Kokosflocken, Mandeln, Orangeat und Mehl hinzufügen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Die Nussmasse in Silikon Muffin Backformen flach verteilen.
  6. 10-12 Minuten bei 200 Grad goldbraun backen.
  7. Die Florentiner abkühlen lassen und aus der Form nehmen.
  8. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.
  9. In den Vertiefungen der Muffinform verteilen.
  10. Die Florentiner mit leichtem Druck darauf legen.
  11. Weihnachtskekse abkühlen lassen und aus der Form nehmen.