Banoffee Pie – unwiderstehlicher Bananenkuchen mit Milchmädchencreme

Banoffee Pie – unwiderstehliche Bananenkuchen mit Milchmädchencreme

Bananenkuchen mit Kakao im Gugelhupf

YieldScale Content 1

Banoffee Pie – unwiderstehliche Bananenkuchen mit Milchmädchencreme

Banoffee Pie – Bananenkuchen mit Milchmädchencreme

Banoffee Pie ist ein moderner Nachtisch der englischen Küche, der aus folgenden vier Schichten besteht: zerbröselte knusprige Butterkekse, gezuckerte Kondensmilch, aromatische Bananenscheiben und eine Wolke aus Schlagsahne. Das ergibt eine perfekte Kombination aus Aromen und Texturen. Ein echter Genuss für alle Dessertliebhaber.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 1 Std. 30 Min.
Kühlzeit 4 Stdn.
Gesamt 5 Stdn. 45 Min.
Gericht Kuchen
Region Englische Rezepte
Portionen 8 Personen
Kalorien 720 kcal

Zutaten
  

  • 850 g Gezuckerte Kondensmilch Milchmädchencreme
  • 220 g Butterkekse
  • 6 EL Butter
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 360 ml Schlagsahne 30% Fettgehalt
  • 1 EL Zucker
  • 3 Bananen
  • Schokolade nach Geschmack

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Backofen auf 200° C vorheizen.
  • Die gezuckerte Kondensmilch in die Auflaufform gießen und mit Alufolie abdecken.
  • Die Auflaufform mit der Kondensmilch in ein tiefes Backblech stellen und heißes Wasser bis zur Mitte der Auflaufform aufgießen.
  • Die Creme im Wasserbad in den vorgeheizten Backofen stellen und 90 Minuten garen, dabei gelegentlich Wasser auf das Backblech hinzufügen.
  • Die entstandene gekochte Kondensmilch abkühlen lassen und mit einem Handrührgerät zu einer homogenen Masse schlagen.
  • Die Butterkekse zerbröseln.
  • Die Butter schmelzen.
  • Kekse und die geschmolzene Butter gut miteinander vermischen.
  • Die Kuchenbackform mit Pflanzenöl einfetten.
  • Die Butterkeksmasse in die Form geben, gleichmäßig verteilen und am Boden und die Seiten andrücken.
  • Den Kuchenboden bei 180° C ca. 5 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.
  • Karamellisierte Kondensmilch auf dem Kuchen verteilen, mit einem Spatel glattstreichen und mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Schlagsahne mit dem Zucker mit einem Handrührgerät zu einer fluffigen Creme schlagen.
  • Bananen schälen und in Scheiben schneiden.
  • Die Bananenscheiben auf die Kondensmilch auf dem Kuchen auslegen und mit der Sahnecreme bedecken.
  • Den fertigen Bananenkuchen mit geriebener Schokolade bestreuen und servieren.

Tipp

Die gezuckerte Kondensmilch kann man in der gekochten Variante kaufen.

Benötigte Utensilien*

  • Auflaufform
  • Alufolie
  • Handrührgerät
  • Runde Kuchenbackform, Durchmesser ca. 22 cm
  • Küchenspatel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 720kcalKohlenhydrate: 93gEiweiß: 12gFett: 35gGesättigte Fettsäuren: 20gTrans-Fette: 1gCholesterin: 98mgNatrium: 358mgKalium: 649mgBallaststoffe: 2gZucker: 72gVitamin A: 906IUVitamin C: 7mgKalzium: 362mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Bananenkuchen mit gebrannten Mandeln und Schokolade

Scroll to Top