Banoffee Pie – unwiderstehlicher Bananenkuchen mit Milchmädchencreme

Banoffee Pie – unwiderstehlicher Bananenkuchen mit Milchmädchencreme

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 345 Minuten

Banoffee Pie ist ein moderner Nachtisch der englischen Küche, der aus folgenden vier Schichten besteht: zerbröselte knusprige Butterkekse, gezuckerte Kondensmilch, aromatische Bananenscheiben und eine Wolke aus Schlagsahne. Das ergibt eine perfekte Kombination aus Aromen und Texturen. Ein echter Genuss für alle Dessertliebhaber.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Saison: Frühling, Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Kuchen | Küche: Englische Rezepte

Zutaten

  • 850 g Gezuckerte Kondensmilch, Milchmädchencreme
  • 220 g Butterkekse
  • 6 EL Butter
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 360 ml Schlagsahne, 30% Fettgehalt
  • 1 EL Zucker
  • 3 Bananen
  • Schokolade, nach Geschmack

Utensilien

  • Auflaufform
  • Alufolie
  • Handrührgerät
  • Runde Kuchenbackform, Durchmesser ca. 22 cm
  • Küchenspatel

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C vorheizen.
  2. Die gezuckerte Kondensmilch in die Auflaufform gießen und mit Alufolie abdecken.
  3. Die Auflaufform mit der Kondensmilch in ein tiefes Backblech stellen und heißes Wasser bis zur Mitte der Auflaufform aufgießen.
  4. Die Creme im Wasserbad in den vorgeheizten Backofen stellen und 90 Minuten garen, dabei gelegentlich Wasser auf das Backblech hinzufügen.
  5. Die entstandene gekochte Kondensmilch abkühlen lassen und mit einem Handrührgerät zu einer homogenen Masse schlagen.
  6. Die Butterkekse zerbröseln.
  7. Die Butter schmelzen.
  8. Kekse und die geschmolzene Butter gut miteinander vermischen.
  9. Die Kuchenbackform mit Pflanzenöl einfetten.
  10. Die Butterkeksmasse in die Form geben, gleichmäßig verteilen und am Boden und die Seiten andrücken.
  11. Den Kuchenboden bei 180° C ca. 5 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.
  12. Karamellisierte Kondensmilch auf dem Kuchen verteilen, mit einem Spatel glattstreichen und mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  13. Schlagsahne mit dem Zucker mit einem Handrührgerät zu einer fluffigen Creme schlagen.
  14. Bananen schälen und in Scheiben schneiden.
  15. Die Bananenscheiben auf die Kondensmilch auf dem Kuchen auslegen und mit der Sahnecreme bedecken.
  16. Den fertigen Bananenkuchen mit geriebener Schokolade bestreuen und servieren.

Die gezuckerte Kondensmilch kann man in der gekochten Variante kaufen.

Scroll to Top