Erdbeertorte mit cremigem Zitronenquark und Biskuit

Erdbeertorte mit cremigem Zitronenquark und Biskuit

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 215 Minuten

Diese Erdbeertorte ist der Höhepunkt jeder Kaffeetafel – süß, sahnig, fruchtig. Mit Zitronenquark und Biskuit schmeckt die Torte himmlisch lecker und ist ganz leicht zu machen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 46 Stimmen )
Erdbeertorte mit cremigem Zitronenquark und Biskuit
Erdbeertorte mit cremigem Zitronenquark und Biskuit

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 215 Minuten

Diese Erdbeertorte ist der Höhepunkt jeder Kaffeetafel – süß, sahnig, fruchtig. Mit Zitronenquark und Biskuit schmeckt die Torte himmlisch lecker und ist ganz leicht zu machen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 46 Stimmen )

Saison: Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Erwärmen | Menüart: Torten | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

Teig

  • 6 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Creme und Belag

  • 2 Zitronen, unbehandelt
  • 6 Blätter Gelatine
  • 4 Eigelb
  • 120 g Puderzucker
  • 500 g Magerquark
  • 500 g Schlagsahne
  • 400 g Erdbeeren
  • 40 g Zucker

Utensilien

  • Handmixer
  • Schüssel
  • 2 Springformen
  • Backpapier
  • Tortenteiler
  • Zitrusreibe
  • Zitruspresse
  • Schälchen
  • Topf
  • Wasserbad Schüssel
  • Löffel
  • Schneebesen
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Tortenring
  • Tortenspachtel

Anleitung

Biskuit vorbereiten

  1. Eier trennen.
  2. Eiweiß mit 2 EL kaltem Wasser steif schlagen.
  3. Eigelbe mit Zucker und Vanillinzucker schaumig mixen.
  4. Mehl und Backpulver nach und nach mit dem Eischnee unter die Eigelbmasse heben.
  5. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  6. 2 Springformen mit Backpapier auslegen.
  7. Teig in die Formen füllen.
  8. Biskuit ca. 20-25 Minuten backen.
  9. Biskuitböden abkühlen lassen und jeweils zweimal oder dreimal waagerecht durchschneiden, so dass 4 oder 6 Böden entstehen.

Creme und Belag vorbereiten

  1. 1 Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben.
  2. 1 TL Schale abreiben.
  3. Zitronensaft aus beiden Zitronen auspressen.
  4. Gelatine einweichen.
  5. Eigelbe mit Puderzucker in einer Schüssel auf einem warmen Wasserbad dickcremig aufschlagen.
  6. Die ausgedrückte Gelatine einrühren.
  7. Quark mit Zitronenschale und -saft vermengen.
  8. Mit der Ei-Creme verrühren.
  9. Sahne steif schlagen und unterheben.
  10. Erdbeeren putzen, zwei Drittel klein würfeln.
  11. Mit 2 El Zucker mischen und kurz erwärmen.

Torte zusammensetzen

  1. Einen Tortenring um den ersten Biskuitboden spannen.
  2. Ein Drittel der Creme darauf verstreichen.
  3. Mit den gezuckerten Erdbeeren anrichten.
  4. Zweiten Biskuit auflegen, erneut mit der Creme verstreichen und mit gezuckerten Erdbeeren anrichten.
  5. Mit den Biskuitböden weiter fortfahren, den oberen Biskuit mit der Creme bedecken.
  6. Übrige Erdbeeren darauf verteilen setzen.
  7. Die Erdbeertorte min. 2 Stunden kalt stellen.